ODER-NEIßE-JOURNAL
Die Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Politik20.09.2019
Hampel: Wir brauchen ...
Vermischtes20.09.2019
Nur noch bis zum 27. ...
Politik20.09.2019
Kooperative Zusammen ...
Kultur20.09.2019
Alle in die Kunst! A ...
Kultur20.09.2019
Ein literarischer Sp ...
Kultur20.09.2019
Aufführung der Theat ...
Tourismus20.09.2019
Veranstaltungstipps ...
Vermischtes16.09.2019
Feriendiplom 2019: F ...
Vermischtes16.09.2019
Nachrichten und Term ...
Politik16.09.2019
Kommunalpolitik: Doc ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Hampel: Wir brauchen eine Gesamtlösung für den Nahen Osten

Frömming: Wer die Systemfrage stellt, ist kein Vorbild, sondern ein Fall für den Verfassungsschutz


Der bildungspolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Dr. Götz Frömming, kritisiert die zunehmende Radikalisierung der Fridays-for-Future-Bewegung:
„Wenn Greta Thunberg dazu aufruft, sich nicht mehr an die Spielregeln zu halten und fordert, dass alles sich ändern müsse, dann sollten bei Eltern und Lehrern die Alarmglocken angehen. Die radikalen Vordenker und Hinterm [ ...mehr ]

Eingetragen am 20.09.2019 um 17:49 Uhr.
Nur noch bis zum 27. 10. 2019 zu sehen: WOHNMASCHINE

Eisenhüttenstadt (Dok.-Zentrum DDR/pm). Wohnmaschine" ist eine erinnerungskulturelle künstlerische Installation in einer Zweiraum-Plattenbauwohnung in der Holzwolle 27 in Eisenhüttenstadt.
Die Präsentation versteht sich als Erweiterung der Sonderausstellung "Alltag formen! Bauhaus-Moderne in der DDR". Autor ist der Architekt und Fotograf Martin Maleschka. Für das Projekt "Wohnmaschine" bediente er sich in den Depots des Dokumentationszentrums Alltagskultur der DDR. Hier fand er eine Vielzahl [ ...mehr ]

Eingetragen am 20.09.2019 um 04:57 Uhr.
Kooperative Zusammenarbeit fördert Arbeitsmarktintegration

LOS (pm). Zum dritten Mal fand jetzt ein Dialogforum zur Arbeitsmarktintegration von Migrantinnen und Migranten im Landkreis Oder-Spree statt. Das Amt für Ausländerangelegenheiten und Integration hatte dazu ins Oberstufenzentrum nach Fürstenwalde eingeladen. Am Freitag (13. September 2019) diskutierten Vertreter aus der Ausländerbehörde, dem Jobcenter, dem Schulverwaltungsamt, der Agentur für Arbeit, von Kammern, regionalen Unternehmen und verschiedenen Unterstützungsprojekten über die Möglichke [ ...mehr ]

Eingetragen am 20.09.2019 um 04:53 Uhr.
Alle in die Kunst! Ausstellung selbermachen im Kunstarchiv Beeskow

Ein weißer Raum wird zum Erlebnis – durch Bilder, Grafiken, eine Plastik. Wer aber hat die Kunstwerke ausgewählt? Und warum gerade diese?

Mit 17.000 Werken der bildenden Künste sowie 1500 Werken der angewandten Kunst und des Laienschaffens beherbergt das Kunstarchiv Beeskow einen außergewöhnlichen Bestand aus 40 Jahren DDR. Kunstwerke, die seit dem Einzug in das neue, offene Depot auf der Beeskower Spreeinsel von Besucher*innen neu wahrgenommen werden können.

Die Arbeiten bieten d [ ...mehr ]

Eingetragen am 20.09.2019 um 04:48 Uhr.
Ein literarischer Spaziergang zum 200. Geburtstag von Theodor Fontane

„Entenbrühe mit Apfelperlen“
Ein literarischer Spaziergang zum 200. Geburtstag von Theodor Fontane

„Beeskow ist nicht so schlimm, als es klingt“, schrieb Theodor Fontane im Jahr 1862. Doch die Beeskower sind nicht nachtragend. Schließlich weiß man heute, dass dieser Satz wohl eher durch seine nicht ganz einfachen Familienbande zu der anmutigen märkischen Kleinstadt herrührt.
Und so findet auch das Jubiläum zum 200. Geburtstag des Schriftstellers seine Beachtung in Beeskow.

A [ ...mehr ]

Eingetragen am 20.09.2019 um 04:45 Uhr.
Aufführung der Theater AG – „Was Macht mit uns macht“

Beeskow, Konzertsaal
Eintritt: 7,00 €
Aufführung der Theater AG – „Was Macht mit uns macht“




„Was Macht mit uns macht“ - Aufführung der Beeskower Theater AG „Treffpunkt Bühne“

Die Jugendlichen der Beeskower Theater-AG „Treffpunkt Bühne“ unter der Leitung von Helene Radam, bringen am Samstag, den 28. September 2019, 19 Uhr erneut ihr Stück „Was Macht mit uns macht“ auf die Bühne.

Erfolgreich, produktiv und leistungsfähig sind tägliche Schlagwörter, die auc [ ...mehr ]

Eingetragen am 20.09.2019 um 04:41 Uhr.
Veranstaltungstipps für Brandenburg / KW 39

Potsdam (TMB/pm). Für Pferdefans dürfte es am Wochenende nur ein Ziel in Brandenburg geben: Die Hengstparade im Landesgestüt Neustadt/Dosse (21.9., 10 bis 17.30 Uhr). Vor Beginn der Veranstaltung können die Besucher einen Blick hinter die Kulissen des Landesgestüts werfen.
Beim Töpferfest auf Gut Schmerwitz (21. und 22.9., 12 bis 18 Uhr) lassen sich die Handwerker beim Herstellen der Tonwaren gerne über die Schulter schauen. Kinder können sogar selbst probieren, eine Tasse oder Schüssel zu f [ ...mehr ]

Eingetragen am 20.09.2019 um 04:40 Uhr.
Feriendiplom 2019: Feierliche Verleihung in der „kleinen Bühne

Eisenhüttenstadt (pm). Bunt, vielfältig, anregend: In den zurückliegenden Sommerferien fand das
6. Eisenhüttenstädter Ferien-Diplom statt. Dahinter verbirgt sich eine Vielzahl bunter und
vielfältiger Veranstaltungen, die im Rahmen des Programms Soziale Stadt vom Stadtteilbüro
„offis“ koordiniert worden sind.
Als Projektpartner standen 32 städtische Unternehmen, Institutionen und Vereine bereit, die ein
Angebot aus 58 Veranstaltungen auf die Beine stellten und Kinder zwischen acht [ ...mehr ]

Eingetragen am 16.09.2019 um 18:17 Uhr.
Nachrichten und Termine aus Frankfurt (Oder)

„Frankfurt bewegt sich: Ohne Auto mobil!“

Autofreier Tag mit Familienprogramm am 21. September 2019

Im Rahmen der Europäischen Woche für Mobilität wird am Samstag, 21. September 2019 der Autofreie Tag auf der Magistrale (Karl-Marx-Straße) in Frankfurt (Oder) stattfinden. Dazu wird die Straße von 11.00 bis 15.00 Uhr für den gesamten Kraftfahrzeugverkehr gesperrt.

Unter dem Motto: „Frankfurt bewegt sich: Ohne Auto mobil!“ sind zahlreiche Aktionen rund um die Themen nachhaltige [ ...mehr ]

Eingetragen am 16.09.2019 um 18:10 Uhr.
Kommunalpolitik: Doch noch Freiwillige für Ortsbeirat in Kieselwitz

Kieselwitz (han). Was tun, wenn niemand mehr mitmachen will? So jedenfalls geschah das in Kieselwitz, als der „alte“ Ortsbeirat nicht mehr wollte, Kandidaten bei der Kommunalwahl durch Formfehler und andere Dinge abgelehnt wurden und sich neue nicht finden wollten.
Zwar war Monika Matsuchke noch in der Gemeindevertretung, aber einen Ansprechpartner im eigenen Ort hatte sie nicht. Denn einen Ortsvorsteher gab es seit der letzten Kommunalwahl nicht mehr, weil wie gesagt der Ortsbeirat fehlte un [ ...mehr ]

Eingetragen am 16.09.2019 um 04:56 Uhr.
„Rotkäppchens Traum“ von Max Bentow

Tipps: Stadt- und Regionalbibliothek Frankfurt (Oder) für September 2019

„Rotkäppchens Traum“ von Max Bentow

Auf den Klappentext geblickt: Als Annie Friedmann wieder zu Bewusstsein gelangt, ist sie zutiefst verstört. Warum liegt sie in einem Wald, unter Laub verborgen? Wie ist sie hierhergekommen, und warum klebt Blut an ihrem roten Mantel? Ihre Erinnerung ist wie ausgelöscht, sie weiß nur, dass sie namenlose Angst hat. Alles wird immer rätselhafter, als sie herausfindet, dass sie [ ...mehr ]

Eingetragen am 14.09.2019 um 06:52 Uhr.
Sprachstandsfeststellung im Jahr vor der Einschulung

Aufruf zur Teilnahme von Kindern außerhalb der Kitabetreuung

Frankfurt (Oder) (pm). Im Land Brandenburg wird bei den Schuleingangsuntersuchungen regelmäßig ein sehr hoher Anteil von Kindern mit Sprachauffälligkeiten und Sprachstörungen festgestellt. In den vergangenen Jahren lag dieser zwischen 15 und 18 Prozent. Gleichzeitig liegt die Versorgungsquote der Kindertagesbetreuung bei Jungen und Mädchen zwischen drei Jahren und dem Schuleintritt landesweit bei über 90 Prozent. Kindertagesstät [ ...mehr ]

Eingetragen am 12.09.2019 um 19:50 Uhr.
Wählen Sie Ihre Lieblingsmotive für den Soziale-Stadt-Fotokalender 2020!

Eisenhüttenstadt (pm). Unter dem Motto: „GuckMal – DenkMal - an Deine Stadt Eisenhüttenstadt …Gut siehst du aus!“ hatte das Soziale Stadt Team in den zurückliegenden Wochen zum traditionellen Wettbewerbfür den Fotokalender 2020 aufgerufen. Die von 19 Hobbyfotografen eingesandten 51Fotos sind ab sofort und im Stadtteilbüro offis (am Busbahnhof) zu den Öffnungszeiten ausgestellt. Alle interessierten Eisenhüttenstädter sind bis zum 1. Oktober 2019 herzlich eingeladen, ihre Lieblingsfotos auszuwähle [ ...mehr ]

Eingetragen am 11.09.2019 um 04:22 Uhr.
Gemeinsam Fahrrad fahren beim STADTRADELN 2019

Umfangreicher Tourenplan lädt zur regen Beteiligung ein

Von Montag, 1. bis Samstag, 21. September 2019 sollen beim STADTRADLN so viele Wege wie möglich mit dem Fahrrad zurückgelegt werden. Als zusätzliche Motivation zum Kilometersammeln werden folgende Fahrten angeboten:

Am Montag, 2. September findet zusammen mit Jörg Gleisenstein, Dezernent für Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt, die Auftaktfahrt durch den Stadtwald nach Sieversdorf und Treplin statt. Treffpunkt ist um 16.30 Uhr [ ...mehr ]

Eingetragen am 30.08.2019 um 22:16 Uhr.
Fortsetzung einer Tradition: Neue Ehrung der Ehrenamtlichen zur letzten SVV-Sitzung eines Jahres

Eisenhüttenstadt (pm). Bürgerschaftliches Engagement öffentlich sichtbar zu machen, anzuerkennen, zu würdigen und auf die vielen aktiven Menschen aufmerksam zu machen, ist das Ziel einer wichtigen Tradition in Eisenhüttenstadt: Bereits seit dem Internationalen Jahr der Freiwilligen 2001 ehrt die Stadt besonderes ehrenamtliches Engagement von Bürgerinnen und Bürgern. Wie in den Vorjahren wird es auch im Jahr 2019 eine Würdigung herausragend ehrenamtlich Aktiver in Eisenhüttenstadt geben, auch wen [ ...mehr ]

Eingetragen am 30.08.2019 um 22:04 Uhr.
Vielfalt in der beruflichen Bildung

Ein Praxisheft des BIBB zur betrieblichen Ausbildung von Geflüchteten

Bonn (BiBB/pm). Die berufliche Ausbildung von nach Deutschland geflüchteten jungen Menschen stellt besondere Anforderungen an die inhaltliche Ausgestaltung und an das ausbildende Personal in den Betrieben. Die Broschüre "Vielfalt in der beruflichen Bildung - Betriebliche Ausbildung von Geflüchteten erfolgreich gestalten" des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) zeigt anhand von Praxisbeispielen unterschiedliche Inst [ ...mehr ]

Eingetragen am 21.08.2019 um 19:05 Uhr.
Fotoausstellung inspiriert von Fontanes Wanderungen

Götz Lemberg stellt bis zum 30. September 2019 in der St. Marienkirche aus

Frankfurt (Oder) (pm). 2019 wird im Land Brandenburg das Fontanejahr begangen. Eine Vielzahl an Veranstaltungen und Angeboten widmet sich dem Wirken des Schriftstellers Theodor Fontane, dessen Geburtstag sich im Dezember zum 200. Mal jährt.

Fontanes „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ und das darin geschaffene literarische Landschaftsbild haben den Fotografen Götz Lemberg in seinem eigenen Schaffen insp [ ...mehr ]

Eingetragen am 19.08.2019 um 18:40 Uhr.
Wahl zum Rat für Angelegenheiten der Sorben/Wenden im September

Frankfurt (Oder) (pm). Der Wahlausschuss für die Wahl zum Rat für Angelegenheiten der Sorben/Wenden im Land Brandenburg informiert zur nächsten Wahl.

Wahltermin sowie Wahlzeit
Gemäß § 4 Absatz 2 der Wahlordnung zum Sorben/Wenden-Gesetz wird als letzter Tag der Briefwahl und als Ende der Wahlzeit der 28. September 2019, 9.00 Uhr bekannt gegeben.

Wahlberechtigung
Wahlberechtigt sind alle Sorben/Wenden, die am letzten Tag der Briefwahl zur Wahl des Landtages Brandenburg wahlbere [ ...mehr ]

Eingetragen am 09.07.2019 um 18:56 Uhr.
[Anzeige]
GVU GmbH - Großhandel und Vertrieb von Umwelttechnik
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree


Verkehrslandeplatz Pohlitz

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006 - 2019©