ODER-NEIßE-JOURNAL
Die Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Kultur22.10.2021
Burg Beeskow - Papie ...
Politik22.10.2021
Abstimmung zum Bürge ...
Politik22.10.2021
Komning: Ampel will ...
Vermischtes22.10.2021
Bürgermeister gratul ...
Vermischtes22.10.2021
LOS - Dynamisches In ...
Vermischtes21.10.2021
OBI-Marktleiter künd ...
Kultur21.10.2021
Burg Beeskow - Lesun ...
Politik21.10.2021
Steffen Kotré: Weite ...
Ratgeber21.10.2021
Schließzeit des Feue ...
Vermischtes18.10.2021
Überraschungen in Sc ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Burg Beeskow - Papiertheatertage 2021

Burg Beeskow (pm). Über die Jahrhunderte in Vergessenheit geraten, erfreut sich das Papiertheater heute wieder zunehmender Beliebtheit.
Im Rahmen einer dreiwöchigen Papiertheaterwerkstatt im November 2020 arbeitete auf der Burg Beeskow ein bunt
gemischtes Kollektiv aus Illustratoren, Autoren, Musikern, Bildenden Künstlern und Schauspielern an neuen Papiertheaterprojekten.

Zu den Papiertheatertagen vom 04. bis 08. November 2021 präsentieren die 6 Künstler/innen nun ihre entstandene [ ...mehr ]

Eingetragen am 22.10.2021 um 18:11 Uhr.
Abstimmung zum Bürgerbudget ab Montag, 25. Oktober 2021 möglich

Frankfurt (Oder) (pm). Ab der nächsten Woche können die Frankfurterinnen und Frankfurter über die Umsetzung der Projekte des Bürgerbudgets 2022 abstimmen.

Von Montag, 25. Oktober bis Sonntag, 7. November 2021 läuft die Online-Abstimmung. Alle Vorschläge sind auf www.frankfurt-oder.de (Stichwort „Bürgerbudget“) einzusehen. Hier steht dann ebenfalls das Formular für die Abstimmung zur Verfügung.

Die Vorschläge werden zudem auf der Facebookseite „Bürgerbudget Frankfurt/Oder“ vorgestel [ ...mehr ]

Eingetragen am 22.10.2021 um 18:08 Uhr.
Komning: Ampel will Tafelsilber für Klimawahn verscherbeln

Rüdiger Lucassen: NATO-Aufnahme der Ukraine ausschließen



Die NATO-Verteidigungsminister haben sich in Brüssel auf konkrete Verteidigungs- und Abschreckungsmaßnahmen gegenüber der Russischen Föderation geeinigt. Rüdiger Lucassen, verteidigungspolitischer Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, fordert eine Rückbesinnung auf den Zweck von Militärbündnissen:



„Die NATO ist eine Interessen- und keine Wertegemeinschaft. Eine glaubwürdige Abschreckung ist unverzichtbar für [ ...mehr ]

Eingetragen am 22.10.2021 um 18:06 Uhr.
Bürgermeister gratuliert der GeWi zur Auszeichnung für Demenzwohngemeinschaft und Tagespflege

Eisenhüttenstadt (pm). Qualität mit Auszeichnung belohnt: Der Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e. V. (BBU) zeichnete die Eisenhüttenstädter Gebäudewirtschaft GeWi – ein städtisches Unternehmen – mit dem „Gewohnt Gut – Fit für die Zukunft“-Siegel aus. In Kooperation sind vor zwei Jahren mit der Arbeiterwohlfahrt, der Lebenshilfe und der Volkssolidarität sowie der Eisenhüttenstädter Wohnungsbaugenossenschaft EWG drei Demenz-Wohngemeinschaften und eine Tagesstätte für psychisch [ ...mehr ]

Eingetragen am 22.10.2021 um 18:03 Uhr.
LOS - Dynamisches Infektionsgeschehen – Inzidenzwert überschreitet in Oder-Spree 100er-Marke

LOS (pm). Die Inzidenzwerte in Deutschland und Brandenburg steigen an, auch im Landkreis Oder-Spree breitet sich das Coronavirus weiter aus. Wie aus der heutigen Statistik des Robert Koch-Instituts hervorgeht, wurden durch das Gesundheitsamt des Landkreises Oder-Spree binnen eines Tages 52 Neuinfektionen mit dem Coronavirus registriert. In den vergangenen Tagen sieben waren es damit insgesamt 191 neue Fälle. Dieser Anstieg ist weitgehend auf positive Testungen von Kontaktpersonen zu bereits best [ ...mehr ]

Eingetragen am 22.10.2021 um 18:01 Uhr.
OBI-Marktleiter kündigt im Gespräch mit Bürgermeister

Eröffnung der neuen Niederlassung für Frühjahr 2022 an

Eisenhüttenstadt (pm). Der Baumarkt OBI wird in Eisenhüttenstadt eine neue Filiale eröffnen. Das äußerte der künftige Marktleiter Christian Hansch in einem Gespräch mit Bürgermeister Frank Balzer am Donnerstag, 21. Oktober 2021. „Wir begrüßen sehr, dass OBI sich hier in Eisenhüttenstadt ansiedelt und so die Tradition der Baumärkte vor Ort auch weiterführt“, sagt das Eisenhüttenstädter Stadtoberhaupt zu der Ansiedlung.
Eröffnet werd [ ...mehr ]

Eingetragen am 21.10.2021 um 19:48 Uhr.
Burg Beeskow - Lesung aus Günter de Bruyn: Die neue Undine

VERANSTALTUNG: Lesung aus Günter de Bruyn: Die neue Undine
DATUM: Sonnabend | 30.10.2021 | 19:00 Uhr
ORT: Konzertsaal Burg Beeskow
EINTRITT: 5 €

Am Sonnabend, den 30. Oktober 2021, 19 Uhr, liest Wolfgang de Bruyn aus „Die neue Undine“. Es ist der letzte, zu Lebzeiten abgeschlossene Text seines Vaters Günter de Bruyn, der nun mit Illustrationen von Jörg Hülsmann beim S. Fischer Verlag erscheint.
Undine sehnt sich danach, zu lieben und geliebt zu werden. Ihr Wunsch geht in E [ ...mehr ]

Eingetragen am 21.10.2021 um 19:44 Uhr.
Steffen Kotré: Weitere Verzögerungen bei Inbetriebnahme von Nord Stream 2 vermeiden

Steffen Kotré: Weitere Verzögerungen bei Inbetriebnahme von Nord Stream 2 vermeiden


Zur Gaspreisexplosion und Nord Stream 2 sagt der wirtschafts- und energiepolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Steffen Kotré:
„Anstatt nun, wie aktuell Annalena Baerbock, weiteres diplomatisches Porzellan zu zerschlagen, muss im Interesse der Bürger alles getan werden, um weitere Verzögerungen der Inbetriebnahme von Nord Stream 2 zu vermeiden.

Die hohen Energiepreise si [ ...mehr ]

Eingetragen am 21.10.2021 um 03:57 Uhr.
Schließzeit des Feuerwehr- und Technikmuseums

Eisenhüttenstadt (pm). Aufgrund der erforderlichen Vor- und Nachbereitungen im Zusammenhang mit dem traditionellen Dixieland-Konzert am 29. Oktober 2021 bleibt das Feuerwehr- und Technikmuseum, in der Heinrich-Pritzsche-Str. 26, vom 25. Oktober bis zum 3. November 2021 geschlossen.
Ab den 4. November 2021 ist das Feuerwehr- und Technikmuseum für den Publikumsverkehr wieder geöffnet.

Foto: Stadt EH [ ...mehr ]

Eingetragen am 21.10.2021 um 03:49 Uhr.
Überraschungen in Schwerzko

Schwerzko (han). Am frühen Samstagmorgen herrschte Hochbetrieb auf dem Damm des Schwerkoer Sees, denn das alljährliche Abfischen war angesagt. Alljährlich? Stimmt nicht ganz, denn 2020 viel der Fischzug wegen der Schweinepest aus. „Das Betreten des Dammes war verboten, da das hier Kernzone war. Umso mehr lassen wir uns überraschen, welche Fänge wir in diesem Jahr im Netz haben“, sagte der Vorsitzende des Fischerei- und Naturschutzverein Dorchesee Schwerzko e.V. Andreas Voigt und eilte wieder zu [ ...mehr ]

Eingetragen am 18.10.2021 um 04:34 Uhr.
Stephan Brandner: „SPD, Grüne und FDP wollen uns unser Land bis zur Unkenntlichkeit verhunzen“

Sylvia Limmer: AfD-Position setzt sich durch – Zehn EU-Mitgliedsstaaten fordern Aufwertung von Kernkraft



Zehn EU-Mitgliedsstaaten, darunter auch Frankreich, haben die EU-Kommission aufgefordert, die Kernenergie als ,,grüne‘‘, also CO2-arme Energiequelle anzuerkennen. Dazu Sylvia Limmer, umweltpolitische Sprecherin der AfD-Delegation im EU-Parlament und Mitglied im Bundesvorstand der AfD:



,,Was die AfD schon lange forderte, wird nun international zum Mainstream: We [ ...mehr ]

Eingetragen am 14.10.2021 um 18:10 Uhr.
46. Dixieland-Konzert mit „Big Band Bad Liebenwerda“

Eisenhüttenstadt (pm). New Orleans in Eisenhüttenstadt: Das 46. Dixieland-Konzert im Feuerwehr- und Technikmuseum Eisenhüttenstadt steigt am Freitag, 29. Oktober 2021. Zu Gast ist die „Big Band Bad Liebenwerda“. Zum dritten Mal geben sie sich in Eisenhüttenstadt die Ehre und spielen beschwingt auf.

Wann: am 29. Oktober 2021, um 20 Uhr
Wo: Feuerwehr- und Technikmuseum Heinrich-Pritzsche-Straße 26, 15890 Eisenhüttenstadt

Die „Big Band Bad Liebenwerda“ ist eine Formation, die sich [ ...mehr ]

Eingetragen am 14.10.2021 um 18:07 Uhr.
Weihnachten im Schuhkarton in Eisenhüttenstadt zusammen mit dem Bürgermeister gestartet

Eisenhüttenstadt (pm). Alle Jahre wieder – und das mit wachsendem Erfolg: Auch in diesem Jahr ruft der Verein „Geschenke der Hoffnung e. V.“ zum Paketpacken auf. Es ist Zeit für „Weihnachten im Schuhkarton“. Auch Frank Balzer möchte wieder für ein Mädchen und einen Jungen im Alter zwischen fünf und neun Jahren eine Freude zum Fest bereiten. „Es ist für die sehr bedürftigen Kinder. Das liegt mir besonders am Herzen, an dieser Aktion teilzunehmen“, sagte Eisenhüttenstadts Bürgermeister zum Auftakt [ ...mehr ]

Eingetragen am 14.10.2021 um 04:30 Uhr.
Städtisches „Ehrenamt des Jahres 2021“ gesucht

Nominierungen bis 7. November möglich

Frankfurt (Oder) (pm). Durch die Stadt Frankfurt (Oder) – Amt für Jugend und Soziales – und mit Unterstützung der Sparkasse Oder-Spree sowie von Antenne Brandenburg wird auch 2021 das „Ehrenamt des Jahres“ gesucht.

Von Donnerstag, 7. Oktober bis Sonntag, 7. November 2021 haben Frankfurter Vereine und Institutionen die Möglichkeit, besonders tatkräftige ehrenamtliche Helfende, die durch ihre unentgeltliche und engagierte Teilhabe zur Aufrechterh [ ...mehr ]

Eingetragen am 12.10.2021 um 08:29 Uhr.
Bei Rundgang und Filmvorführung sich „um Kunst eine Platte machen“

Frankfurt (Oder) (pm). Am Samstag, 16. Oktober 2021 finden im Rahmen der Ausstellung „Um Kunst eine Platte machen“ zwei weitere Veranstaltungen statt, die sich mit der Kunst in der Großen Scharrnstraße sowie mit der Nutzung der Straße auseinandersetzen.

Um 14.30 Uhr bietet „Hinter den Kulissen. Ein Rundgang zur Zustandserfassung der Kunstwerke“ einen Einblick in die Arbeit mit den Kunstwerken. Teilnehmende erfahren mehr über die Beschädigungen an den Werken sowie über die Möglichkeiten ih [ ...mehr ]

Eingetragen am 12.10.2021 um 08:26 Uhr.
Veranstaltungstipps für Brandenburg

Veranstaltungstipps für Brandenburg
Highlights in den nächsten Wochen

Jeden Monat stellen wir in einer kleinen Auswahl Tipps und Termine aus der Veranstaltungsdatenbank auf www.reiseland-brandenburg.dezusammen: von der Theaterpremiere über Konzerte und Ausstellungen bis hin zum Stadtfest oder zu Führungen und Spaziergängen in die Natur.

Zieh dir was an! - Modeworkshop für Jugendliche
„Zieh dir was an“ – heißt es für Mädchen und Jungen (ab 13 Jahre) ab dem 12.10.2021 immer Die [ ...mehr ]

Eingetragen am 11.10.2021 um 17:29 Uhr.
Europaurkunde für Engagement während der Corona-Krise

Frankfurt (Oder) (pm). Im Rahmen eines Festaktes am 7. Oktober 2021 in der Universität Potsdam wurden Maria Jaworska (Direktorin des Zbigniew-Herbert-Liceums Słubice), Torsten Kleefeld (Direktor des Karl-Liebknecht-Gymnasiums Frankfurt (Oder)) sowie die Mitarbeitenden des Frankfurt-Słubicer Kooperationszentrums Natalia Majchrzak, Dr. Magdalena Brzeskot, Marta Rusek und Dr. Marcin Krzymuski von Katrin Lange, Ministerin für Europa und Finanzen, für besondere Verdienste um die deutsch-pol [ ...mehr ]

Eingetragen am 11.10.2021 um 17:27 Uhr.
INSEK nach öffentlicher Beteiligung und Online-Umfrage

Eisenhüttenstadt (pm). Das Integrierte Stadtentwicklungskonzept Eisenhüttenstadts (INSEK) aus dem Jahr 2014befindet sich aktuell in der zweiten Fortschreibung. Der Bereichsleiter Stadtentwicklung/ Stadtumbau, Michael Reh, stellte in der Stadtverordnetenversammlung am 28. September den derzeitigen Arbeitsstand vor. Dabei ging es sowohl um die Ergebnisse der zurückliegenden Beteiligungsschritte wie der Online-Öffentlichkeitsbeteiligung im April/Mai sowie den nachfolgenden thematischen Expertenwork [ ...mehr ]

Eingetragen am 06.10.2021 um 04:24 Uhr.
Bildungsreport der Doppelstadt 2021 veröffentlicht

Frankfurt (Oder) (pm). Am 23. September 2021 fand in der Frankfurter Konzerthalle zum vierten Mal das Frankfurt-Słubicer Bildungsforum statt: ein breites Diskussionsformat für Bildungsakteurinnen und -akteure aus Frankfurt (Oder) und Słubice mit insgesamt 90 Teilnehmenden.

Das Bildungsforum wurde vom Frankfurter Bürgermeister Claus Junghanns und der stellvertretenden Słubicer Bürgermeisterin Adriana Dydyna-Marycka eröffnet. Einen Impulsvortrag zur Rolle der Bildung in der N [ ...mehr ]

Eingetragen am 29.09.2021 um 18:44 Uhr.
Letzte Chance: Ausstellung im Schloss Cecilienhof noch bis 31. Oktober 2021

Potsdm (pm). Die Potsdamer Konferenz ist eines der bedeutendsten historischen Ereignisse des 20. Jahrhunderts. Sie gilt weltweit als Symbol für den Endpunkt des Zweiten Weltkrieges und den Ausbruch des Kalten Krieges. Das im Potsdamer Schloss Cecilienhof verabschiedete „Potsdamer Abkommen“ legte den Grundstein für eine Neuordnung der Welt nach 1945.
Anlässlich des 75. Jahrestages der Potsdamer Konferenz konzipierte die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) eine So [ ...mehr ]

Eingetragen am 29.09.2021 um 18:41 Uhr.
Faszination Handpan in St. Marien Beeskow

St. Marien Beeskow. Das Handpan – ist eine schweizerische Erfindung. Äußerlich ähnelt es einem Wok mit Deckel oder einem UFO. Die Erfinder bezeichnen es als Klangskulptur. Es wird mit den Fingern und Händen gespielt, Perkussion und Melodie in nahezu unerschöpflicher Vielfalt. Wer immer das Handpan hört, scheint seiner Klang-Energie zu erliegen.

Zu erleben sind solche Instrumente am Sonnabend, 23. Oktober 2021 um 16:30 Uhr in der St. Marienkirche Beeskow, wenn das Musikertrio KlangArt Be [ ...mehr ]

Eingetragen am 27.09.2021 um 18:42 Uhr.
Tourismus-Tipps im Herbst

Potsdam (TMB/pm). Das Gelände zwischen der Beelitzer Altstadt und der Nieplitz ist schon Monate vor dem Beginn der Landesgartenschau am 14. April 2022 kaum wiederzuerkennen. 201 Tage dauert die LAGA mit dem Motto „Gartenfest für alle Sinne“, deshalb gibt die Stadt Beelitz bereits heute einen Vorgeschmack auf das, was die Besucher erwartet – 201 Tage vor Eröffnung der bis zum 31. Oktober 2022 dauernden Gartenschau.

Gartenfans lieben den Spätsommer und den Herbst: Laubfärbung, Erntezeit und [ ...mehr ]

Eingetragen am 24.09.2021 um 18:28 Uhr.
LOS - Fischereiabgabemarken für 2022 ab sofort erhältlich

LOS (pm). Ab sofort kann die Fischereiabgabe für das Kalenderjahr 2022 entrichtet werden (Erwachsene 12,00 Euro, Kinder und Jugendliche 2,50 Euro). Darüber hinaus können Erwachsene für 40,00 Euro Fischereiabgabemarken erwerben, die für einen Zeitraum von fünf Jahren (2022 bis 2026) gültig sind. Die Marken erhalten Angler während der Sprechzeiten am Dienstag und Donnerstag von 9.00 bis 12.00 und 13.00 bis 18.00 Uhr bei der unteren Fischereibehörde in Beeskow (Schneeberger Weg 40) oder postalisch [ ...mehr ]

Eingetragen am 23.09.2021 um 05:09 Uhr.
[Anzeige]
Zwangsversteigerungsportal - ZVG-Online.net
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree


Verkehrslandeplatz Pohlitz

www.FfoWebservice.de

Hibaco 2006 - 2021©