ODER-NEIßE-JOURNAL
Die Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Ratgeber22.07.2024
Verkehrsraumeinschrä ...
Sport22.07.2024
Petri heil an den Po ...
Vermischtes22.07.2024
Arbeitseinsatz an de ...
Ratgeber22.07.2024
Änderung der Verkehr ...
Politik22.07.2024
Peter Boehringer: „N ...
Ratgeber22.07.2024
Simson- und MZ-Treff ...
Kultur22.07.2024
museum oder-spree / ...
Ratgeber16.07.2024
Stadtverwaltung Fran ...
Kultur16.07.2024
Ab auf die Bretter – ...
Kultur16.07.2024
Konzert mit Daniel H ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Verkehrsraumeinschränkung zum 6. Altstadtfest in Fürstenberg (Oder)

Eisenhüttenstadt. Der Markt und die Schützenstraße im Eisenhüttenstädter Stadtteil Fürstenberg sind aufgrund des am 09. und 10. August stattfindenden Altstadtfestes ab dem
08. August 12 Uhr bis zum 11. August 18 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Die Besucher des Altstadtfestes werden gebeten, den Parkplatz an der Frankfurter Straße zu nutzen.

Foto: han [ ...mehr ]

Eingetragen am 22.07.2024 um 18:27 Uhr.
Petri heil an den Pollern

Eisenhüttenstadt (han). Pollerangeln am Kanal war angesagt für die jüngsten Anglerinnen und Angler des Kreisangelverbandes (KAV) Eisenhüttenstadt. In Begleitung der Eltern oder im jugendlichen Alter auch allein, gab es ein Mannschaftsangeln für Kinder und Jugendliche. „Wir sind immer drei Leute im Team und wer am meisten fängt, ist der Sieger“, erzählten Max , Leon und Paula mit einem kurzen Blick in die Kamera.
Der KAV führt seit Jahren diesen Angelwettbewerb aus, der durchaus offenen Chara [ ...mehr ]

Eingetragen am 22.07.2024 um 18:24 Uhr.
Arbeitseinsatz an der Protokollstrecke

Neuzelle (han). Wer aus Eisenhüttenstadt nach Neuzelle fährt, lenkt automatisch seinen Blick auf ein ehemals beliebtes gastronomische Ausflugsziel, in dem es nicht nur gutes Essen sondern auch andere kurzweilige Veranstaltungen gab. Nach mehreren Trägerwechseln, Jahren des Stillstandes nahm Mutter Natur das Gebäude bzw. das Gelände wieder in Besitz und versetzte das Haus in einen „Dornröschenschlaf“. Nach dem Willen der Gemeindevertreter soll es nun daraus erwachen.
Schon lange war nicht so e [ ...mehr ]

Eingetragen am 22.07.2024 um 18:22 Uhr.
Änderung der Verkehrsführung in der Karl-Marx-Straße

FFO (pm). Am Donnerstag, 18. Juli 2024 beginnt der barrierefreie Ausbau der Haltestelle Topfmarkt/Konzerthalle. Die Baumaßnahme erfolgt in mehreren Bauabschnitten, die verschiedene Verkehrseinschränkungen nach sich ziehen.

In dem ersten Bauabschnitt, der voraussichtlich bis zum 13. September 2024 dauern wird, kommt es zu folgenden Verkehrseinschränkungen:

· Die Karl-Marx-Straße wird in nördlicher Richtung (stadtauswärts) zwischen dem Knotenpunkt Slubicer Straße/Karl-Marx-Straß [ ...mehr ]

Eingetragen am 22.07.2024 um 18:20 Uhr.
Peter Boehringer: „Nach uns die Sintflut“ als Motto des letzten Haushaltsentwurfs der Ampel

René Springer: Früherer Chef der Bundesagentur für Arbeit auf Kurs der AfD-Fraktion


Die ehemaligen Vorstandsmitglieder der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise und Heinrich Alt, haben das Bürgergeldsystem scharf kritisiert. Es sei nicht hinnehmbar, dass 260.000 zwischen 25 und 45 Jahre alte Menschen seit längerer Zeit nicht arbeiten und Leistungen erhalten, obwohl sie alle Kriterien für Erwerbstätigkeit erfüllen, sagt Weise. Heinrich Alt, bis 2015 Vorstandsmitglied der Arbeit [ ...mehr ]

Eingetragen am 22.07.2024 um 18:19 Uhr.
Simson- und MZ-Treffen in Reudnitz bei Beeskow)

Zewiradtreffen mit Technik, Spaß und Imbiß. [ ...mehr ]

Eingetragen am 22.07.2024 um 18:12 Uhr.
museum oder-spree / Nächste Führung am 04.08.24

BSK (Burg(pm). Für manche ist Namibia mehr als ein Urlaubsland: Im Wissen um das bittere Erbe des deutschen Kolonialismus unterstützen zum Beispiel Kleinmachnower:innen die südnamibische Stadt Keetmanshoop. Vor Kurzem kamen Mitglieder dieser Partnerschaftsinitiative nach Beeskow, um die aktuelle Sonderausstellung des museums oder-spree »kolonialokal – wir packen aus« zu sehen. Und was bislang Wunschtraum war, könnte wahr werden: Denn warum sollten die 100 Jahre alten ethnografischen Objekte des [ ...mehr ]

Eingetragen am 22.07.2024 um 18:05 Uhr.
Stadtverwaltung Frankfurt (Oder) startet WhatsApp-Kanal

FFO (pm). Die Stadtverwaltung Frankfurt (Oder) hat einen offiziellen WhatsApp-Kanal eingerichtet. Alle Interessierten haben nun die Möglichkeit, dem Kanal „Rathaus Frankfurt (Oder)“ zu folgen, um sich über aktuelle Informationen, Neuigkeiten und Veranstaltungen direkt auf ihrem Smartphone informieren zu lassen.

Die Stadtverwaltung ist bestrebt, den Bürgerservice kontinuierlich zu verbessern und weitere Wege der Kommunikation zu schaffen. Der neue WhatsApp-Kanal ist ein nächster Schritt in [ ...mehr ]

Eingetragen am 16.07.2024 um 18:18 Uhr.
Ab auf die Bretter – Die Burg tanz

VERANSTALTUNG: „Ab auf die Bretter – Die Burg tanzt!“ | Disco mit DJ Eierlikör
DATUM: Samstag | 10. August 2024 | 19–24 Uhr
ORT: Burg Beeskow | Burghofbühne (Regenvariante: Gewölbekeller)
EINTRITT: 12 Euro



Was kann es Schöneres geben: ein lauer Sommerabend, nette Leute, erfrischende Getränke, gute Musik – und ein Burghof, der sich zum Tanzen anbietet! Am Samstag, 10. August 2024, wandert das beliebte Veranstaltungsformat „Ab in die Tonne!“ erstmals auf die neu errichte [ ...mehr ]

Eingetragen am 16.07.2024 um 18:09 Uhr.
Konzert mit Daniel Hilpert

VERANSTALTUNG: Konzert mit Daniel Hilpert
DATUM: Samstag | 27. Juli 2024 | 20 Uhr
ORT: Burg Beeskow | Burghofbühne
EINTRITT: 15 Euro



Bei Daniel Hilpert verschmelzen Synthie-Pop, Hip-Hop, Reggae, Disco-Pop und Indie-Rock, als wäre es das Selbstverständlichste der Welt. Dazu liefert er authentische und intelligente Texte voller Poesie, Wortwitz und einer ordentlichen Prise Selbstironie. Eingängige Melodien sind die Brücke zwischen tanzbaren Songs und anspruchsvollen Lyri [ ...mehr ]

Eingetragen am 16.07.2024 um 18:06 Uhr.
Neue Vorsitzende der Stadtverordnetenversammlung Eisenhüttenstadt gewählt

Eisenhüttenstadt. Bei der konstituierenden Sitzung der neu gewählten Stadtverordnetenversammlung am 08. Juli im Rathaus der Stadt Eisenhüttenstadt, haben die Stadtverordneten eine neue Vorsitzende sowie Stellvertreter gewählt. Zur Wahl wurden Marina Marquardt (CDU) und Holger Wachsmann (SPD) vorgeschlagen. Marina Marquardt, in der vergangenen Wahlperiode bereits Stellvertreterin des Vorsitzenden Wolfgang Perske (SPD), wurde mehrheitlich zur neuen Stadtverordnetenvorsteherin der SVV gewählt. Zum [ ...mehr ]

Eingetragen am 10.07.2024 um 18:21 Uhr.
Nächtliche Schlösserimpressionen - Das romantische Spektakel auf der Havel

Immer in den Sommermonaten, vom 12. Juli bis 10. August, bietet die Weisse Flotte Potsdam ganz besondere Schifffahrten auf der Havel an. Auf der dreistündigen Korsofahrt „Nächtliche Schlösserimpressionen“ werden die Teilnehmenden in die märchenhaft illuminierte Park- und Schlösserlandschaft Potsdams entführt.

Der Schiffskonvoi gleitet am verwunschenen Park Babelsberg vorbei in den Sonnenuntergang. Mit Einbruch der Dunkelheit finden sich die Schiffe in Sacrow an der mit Fackeln illuminiert [ ...mehr ]

Eingetragen am 10.07.2024 um 18:14 Uhr.
Tourismus-News Juli 2024

Radfahren und genießen - in Brandenburg ist das kein Problem! Pausen bieten sich überall dort an, wo das nächste Fotomotiv lauert oder ein uriges Café am Wegesrand wartet. Wir haben ein paar Ideen für die nächste Radtour inklusiver kulinarischer Stopps zusammengestellt.

In einer neuen digitalen Erlebnistour mit Künstlicher Intelligenz (KI) bietet die Gemeinde Kloster Lehnin im Havelland Wanderfans eine Zeitreise durch die Geschichte der Region. Der digitale Tourenbegleiter „Willibot“ führ [ ...mehr ]

Eingetragen am 10.07.2024 um 18:12 Uhr.
Ausschreibung: „Abseits.“ – Das Günter-de-Bruyn-Stipendium

Beeskow (pm). Der Schriftsteller Günter de Bruyn (1926–2020), seit 2019 Ehrenbürger der Gemeinde Tauche und des Landkreises Oder-Spree, ist mit der Region um die Kreisstadt Beeskow seit 1968 eng verbunden gewesen. Mit Werken wie Märkische Forschungen, Mein Brandenburg, Kossenblatt oder Abseits – Liebeserklärung an eine Landschaft hat der Wahl-Görsdorfer diese Gegend deutschlandweit bekannt gemacht und ihr ein literarisches Denkmal gesetzt. Seit 2021 bemühen sich eine neu gegründete Stiftung und [ ...mehr ]

Eingetragen am 07.07.2024 um 06:42 Uhr.
Burg Beeskow: Gespenstisches im Salzkeller ab 29.07.2024

VERANSTALTUNG: Workshop „Gespenstisches im Salzkeller. Das Küchenabenteuer geht weiter…“
DATUM: 29. bis 31. Juli 2024, jeweils 9:00 bis 15:00 Uhr
ORT: Burghof und Salzkeller, Burg Beeskow


Wer den Gang in alte Kellergewölbe nicht scheut, darf mit dabei sein, wenn vom 29. bis zum 31. Juli 2024 auf Burg Beeskow erneut die Burgbauhütte geöffnet hat. Denn noch fehlt der Küche im Salzkeller ein Vorratslager.
Allerdings haust dort ein kleines Gespenst, das sich nichts sehnlicher wü [ ...mehr ]

Eingetragen am 02.07.2024 um 17:59 Uhr.
Spannende Ferien mit dem Ferien-Diplom

Eisenhüttenstadt (pei). Der Beginn der Sommerferien naht und somit viel Zeit für Abwechslung und jede Menge Spaß mit dem Ferien-Diplom, das Eisenhüttenstädter Kindern im Alter von ca. 8 bis 12 Jahren wieder einen bunten Mix von Veranstaltungen zum Mitmachen, Entdecken und Vergnügen bietet.

Pünktlich zum Anmeldestart am 4. Juli wurde das Programmheft über die Eisenhüttenstädter Schulen an die Kinder verteilt. Unter Mitwirkung von 38 engagierten Einrichtungen, Unternehmen und Vereinen werd [ ...mehr ]

Eingetragen am 02.07.2024 um 17:53 Uhr.
Burg Beeskow: Ausstellung - Kunstwerkstatt

VERANSTALTUNG: „Auf den Spuren von Caspar David Friedrich“ | Ausstellung der Kunstwerkstatt Burg Beeskow
DATUM: verlängert bis 29. September 2024
ORT: Burg Beeskow | Salzhaus
EINTRITT: 3,50 Euro | erm. 2,50 Euro


Die Ausstellung der Kunstwerkstatt Burg Beeskow „Auf den Spuren von Caspar David Friedrich“ im Salzhaus der Burg Beeskow wird bis zum 29. September 2024 verlängert. Geöffnet ist sie dienstags bis sonntags, jeweils von 10 bis 18 Uhr.
Der Eintritt beträgt 3,50 Euro p [ ...mehr ]

Eingetragen am 28.06.2024 um 18:16 Uhr.
Gründerpreis 2024 für die Region Oderland-Spree ausgelobt

Gründerpreis 2024 für die Region Oderland-Spree ausgelobt

Bewerbungen bis 31. Juli möglich

Der Arbeitskreis der Existenzgründerpartner Oderland-Spree sucht auch in diesem Jahr engagierte Unternehmerinnen und Unternehmer, die ihre Geschäftsidee erfolgreich umgesetzt haben.

Am 6. Juni lobte die Initiative dafür den Gründerpreis 2024 auf dem Gründer- & Unternehmertag Ostbrandenburg in Strausberg aus. Der Preis ist mit bis zu 2.500 Euro dotiert. Der Betrag kann auf zwei Preise a [ ...mehr ]

Eingetragen am 20.06.2024 um 16:21 Uhr.
Potsdamer Schlössernacht am 9. und 10. August 2024

Potsdam (pm). Am 9. und 10. August findet die 25. Ausgabe der Potsdamer Schlössernacht statt. An beiden Abenden erwartet der stimmungsvoll in Szene gesetzte Park Sanssouci seine Gäste mit einem facettenreichen Programm aus Musik, Lesungen, Varieté, Theater, Tanz, Führungen und Licht- sowie Klanginstallationen.
Inszeniert vom Team der Kultur im Park GmbH lädt die Potsdamer Schlössernacht zum Wandeln in einer der schönsten historischen Stätten ein. Sanssouci – das ist nicht nur das Schloss Frie [ ...mehr ]

Eingetragen am 05.06.2024 um 17:51 Uhr.
Dank der Ausflugslinien umweltfreundlich auf Erkundungstour gehen

Mit den Ausflugslinien ins schönste Bachtal Brandenburgs oder an den großen Fluss

LOS (pm). Endlich ist sie wieder da! Die Draußen- und Ausflugszeit! Das Seenland Oder-Spree ist Radler- und Wanderparadies, kann aber auch bequem und umweltfreundlich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bereist und erkundet werden.

Mit der A400 ins Schlaubetal
Bis zum 31. Oktober verkehrt die beliebte Ausflugslinie A400 an den Wochenenden sowie feiertags wieder kreuz und quer durch das faszinieren [ ...mehr ]

Eingetragen am 28.05.2024 um 18:54 Uhr.
Im Haifischbecken in Saint Tropez

Eisenhüttenstadt. Sich über Internet und Social Media in Szene zu setzen, bringt eben doch was. Das tut eine Eisenhüttenstädter Baufirma schon seit längerem und hatte nicht nur Resonanz hier zu Lande und auf Messen in der Region sondern erregte mit den besonderen Bodenbeschichtungen auch im Ausland, so zum Beispiel im fernen Dubai Aufmerksamkeit. Der Lieferant der fugenlosen und dekorativen Fußböden, die natürlich in den Spots beworben wurden, knüpfte so Kontakte nach Dubai zu einem befreundete [ ...mehr ]

Eingetragen am 16.05.2024 um 17:56 Uhr.
[Anzeige]
Lindengalerie - Kunst- und Keramikwerkstatt
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree


Verkehrslandeplatz Pohlitz

www.FfoWebservice.de

Hibaco 2006 - 2024©