ODER-NEIßE-JOURNAL
Die Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Vermischtes11.07.2020
Übergabe der ambulan ...
Politik11.07.2020
Frauke Petry: Brumm- ...
Politik11.07.2020
Beatrix von Storch: ...
Politik11.07.2020
Huber: Corona dient ...
Kultur08.07.2020
Schule der Liebenden ...
Vermischtes08.07.2020
Start Fotowettbewerb ...
Vermischtes08.07.2020
Fahrtkostenzuschuss ...
Politik08.07.2020
Alice Weidel: Flücht ...
Tourismus07.07.2020
LOS - Ausgewiesene B ...
Vermischtes07.07.2020
Neu errichtete Toile ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Politik:
Einträge: 715 Seite 1 von 143 << | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | >>
zur Seite
Frauke Petry: Brumm-Brumm-Söder in den Fußstapfen Erich Honeckers

Leipzig, 09.07.2020. In einem Live-Talk von FOCUS Online hat der Bayrische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) einen Technologiesprung in der Automobil-Entwicklung gefordert. Zitiert wird er mit dem Satz: „Die Zeit des klassischen Brumm-Brumm-Autos mit viel PS ist vorbei.“ Audi-Chef Markus Duesmann, ebenfalls Gast des Talks, sagte: „Wir müssen jetzt springen. Da brauchen wir die Politik. Und dann geht es ruck, zuck, dass wir weltweit führend sind.“

Frauke Petry, Mitglied des Deutschen Bu [ ...mehr ]

Eingetragen am 11.07.2020 um 03:55 Uhr.
Beatrix von Storch: Einstufung von Indymedia als Verdachtsfall durch den Verfassungsschutz verharmlost die Gefahr des Linksterrorismus

Bei der heutigen Vorstellung des Verfassungsschutzberichts 2019 teilte Behördenchef Thomas Haldenwang mit, dass die linksextremistische Internetplattform Indymedia.de als „Verdachtsfall“ eingestuft wird.

Hierzu erklärte Beatrix von Storch, stellvertretende Bundessprecherin der Alternative für Deutschland:


„Mit der Einstufung von Indymedia als bloßer Verdachtsfall wird der Linksterrorismus verharmlost. Insbesondere für Polizisten, aber auch für politische Andersdenkende, Immobil [ ...mehr ]

Eingetragen am 11.07.2020 um 03:54 Uhr.
Huber: Corona dient der Bundesregierung als Vorwand, um deutsche Steuergelder ins Ausland zu verteilen

Witt: Wirtschaftsweiser verhöhnt deutsche Arbeitnehmer

Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, umgangssprachlich die „fünf Wirtschaftsweisen“ genannt, berät die Bundesregierung in wirtschaftlichen Fragen. Nun fordert der Chef der Wirtschaftsweisen, Lars Feld, Lohnzurückhaltung bei kommenden Tarifverhandlungen und empfiehlt angesichts der Corona-Rezession ein Maßhalten bei Löhnen und Gehältern. Zur Begründung sagte der Freiburger Ökonom: „Die Corona [ ...mehr ]

Eingetragen am 11.07.2020 um 03:52 Uhr.
Alice Weidel: Flüchtlingspakt mit Türkei sofort aufkündigen

Gauland: Irrsinnige Debatte um Straßennamen


Der Fraktionsvorsitzende der AfD im Deutschen Bundestag Alexander Gauland kommentiert die aktuelle Debatte um die Umbenennung vermeintlich belasteter Straßenbezeichnungen:
„Die Denkmalstürmerei in Deutschland und im gesamten Westen nimmt immer wahnhaftere Züge an. Symptomatisch ist die Posse um die von der Berliner Verkehrsgesellschaft angekündigte Umbenennung der U-Bahn-Station ‚Mohrenstraße‘: Gegen den Alternativvorschlag ‚Glinkastraße‘ [ ...mehr ]

Eingetragen am 08.07.2020 um 14:52 Uhr.
Tino Chrupalla: Maskenpflicht aufheben!

Springer: Hartz IV-Bezug über viele Jahre ist hart arbeitenden Steuerzahlern nicht vermittelbar

Wie die BILD-Zeitung heute berichtet, befindet sich rund jeder zehnte Hartz-IV-Empfänger (500.914 Personen bzw. 10,4 Prozent) seit Einführung des SGB II im Jahr 2005 ununterbrochen im Leistungsbezug. Rund jeder fünfte Hartz-IV-Empfänger (957.695 Personen bzw. 18,1 Prozent) ist seit mindestens zehn Jahren auf Hilfe vom Amt angewiesen, darunter rund 193.000 Ausländer. Die Zeitung bezieht sich au [ ...mehr ]

Eingetragen am 05.07.2020 um 05:58 Uhr.
[Anzeige]
Lindengalerie - Kunst- und Keramikwerkstatt
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree


Verkehrslandeplatz Pohlitz

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006 - 2020©