ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Ratgeber28.02.2021
3. Autokorso gegen C ...
Politik25.02.2021
Haushaltsplan 2021 m ...
Vermischtes24.02.2021
Volkssolidarität ver ...
Vermischtes24.02.2021
Verstärkung für die ...
Politik24.02.2021
Jörg Meuthen: Diskri ...
Vermischtes24.02.2021
Inselfriedhof erhält ...
Vermischtes22.02.2021
Retention an der Nuh ...
Vermischtes21.02.2021
Waschbär, Fuchs und ...
Vermischtes21.02.2021
„Eisenhüttenstadt st ...
Politik15.02.2021
Geschichte schreiben ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Vermischtes:
LOS - Zusätzliche Schutzmaßnahmen zur Absenkung des Infektionsgeschehens

LOS (pm). Der Landkreis Oder-Spree hat auf seiner Webseite eine Allgemeinverfügung veröffentlicht, in der auf die in der Vierten SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg festgelegte Einschränkung des Bewegungsradius auf 15 Kilometer ab Kreisgrenze verwiesen wird. Diese Regelung zum Aufenthalt im öffentlichen Raum zur Ausübung von Sport und zur Bewegung an der frischen Luft gilt beim Überschreiten einer 7-Tage-Inzidenz von 200. Am heutigen Tag liegt der Wert für den Landkreis Oder-Spree laut der Daten des Landesamtes für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) bei 222,0.

Darüber hinaus hat der Landkreis zusätzliche Schutzmaßnahmen veranlasst, die verbindlich einzuhalten sind, sollte die Inzidenz die 300er-Marke überschreiten. In diesem Fall treten Einschränkungen in Kraft, die Schulungen und Weiterbildungen, Eheschließungen, religöse Veranstaltungen Bestattungen und Wochenmärkte betreffen. Die detaillierten Bestimmungen können Sie der Medieninformation im Anhang entnehmen. Die bis einschließlich 31.01.2021 geltende Allgemeinverfügung finden Sie auf der Webseite der Kreisverwaltung unter www.landkreis-oder-spree.de/coronavirus.

Im Landkreis Oder-Spree sind derzeit 831 Menschen nachweislich mit dem SARS-CoV-2-Virus infiziert. Im Laufe des gestrigen Tages wurden 72 neue Fälle vom Gesundheitsamt erfasst. Kumuliert wurden seit Beginn des Pandemiegeschehens 4715 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Bisher gelten 3705 Infizierte als geheilt. Wie das Gesundheitsamt meldet, sind zwei weitere Personen im Zusammenhang mit dem Infektionsgeschehen verstorben. Damit sind im Kontext mit dem Coronavirus jetzt 179 Todesfälle in Oder-Spree zu beklagen. Zur Reduzierung von Infektionsrisiken hat das Gesundheitsamt für 1811 Personen Quarantäne angeordnet.

Eingetragen am 15.01.2021 um 18:09 Uhr.
[Anzeige]
Lindengalerie - Kunst- und Keramikwerkstatt
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©