ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Politik28.11.2020
AfD-Bundesvorstand f ...
Vermischtes28.11.2020
Ein weiteres Kapitel ...
Vermischtes28.11.2020
Erich-Weinert-Grunds ...
Ratgeber28.11.2020
LOS - Kommunales Job ...
Vermischtes27.11.2020
Bürgermeister Frank ...
Kultur26.11.2020
„kursbuch oder-spree ...
Kultur24.11.2020
Kalender der Kunstwe ...
Tourismus23.11.2020
Popcorn, Whiskey, Ha ...
Politik20.11.2020
Weitere Voraussetzun ...
Kultur10.11.2020
LOS - 30. November w ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Vermischtes:
Die Stadt kommuniziert auf neuem Weg: Eisenhüttenstadt geht App




Eisenhüttenstadt (pm). Die Testphase ist erfolgreich abgeschlossen: Jetzt geht Eisenhüttenstadt App. Die neue App der Stadt ist ab sofort in den Stores von Google und Apple zum Herunterladen verfügbar. Damit schließt die Stadt Eisenhüttenstadt eine wichtige Lücke in der Kommunikation der Gegenwart und kommuniziert auf einem neuen Weg zwischen Institutionen, Verwaltung und den Menschen. Mit der Eisenhüttenstadt-App wird das „Smart-Village-Programm“ des Landes Brandenburg erweitert. Neu ist nicht nur die Anwendung. Neu ist, dass durch diese Anwendung für Smartphones – egal ob von Apple oder anderen Anbietern mit Android- oder weiteren Betriebssystemen – Informationen der Stadt in Echtzeit bereitgestellt werden. Darüber hinaus steht der Servicecharakter im Vordergrund. Antworten auf viele Fragen, die die App gibt - schnellstmöglich in Echtzeit So können schnellstmöglich Fragen geklärt werden: Wann wird der Müll als nächstes abgeholt? Wann fährt ein Bus aus der Innenstadt zum Bahnhof oder umgekehrt? Hat das Tiergehege geöffnet am Wochenende? Welche Ausstellung gibt es neu im Städtischen Museum? Das sind nur drei von vielen Fragen, die die Anwender jetzt zeitnah, ja sofort beantwortet bekommen können. Zudem: Neueste Nachrichten des Rathauses, des Oder-Spree-Fernsehens oder von der Nachrichtenplattform Rbb24 ergänzen das Informationsangebot für den jeweiligen Tag. Auch: Sofort auf dem Eröffnungsbildschirm sind die aktuellsten Veranstaltungen einsehbar. Und: Mit nur zwei Klicks geht es zum 2020er Jubiläumssouvenir der Stadt: dem „0-Euro-Schein“, dessen Erlös der Schule für Gesundheits- und Pflegeberufe zu Gute kommt. Wie kommen die Anwender zu der App? Ganz einfach: In den App-Stores der jeweiligen Systeme Eisenhüttenstadt App als Suche eingeben. Dann erscheint sie kostenlos zum Herunterladen. Je nach Bandbreite dauert es nur wenige Augenblicke, dann erscheint die App auf den Bildschirmen der smarten Mobilgeräte. Zudem: Alle städtischen Unternehmen können direkt über die App angesteuert werden. Dort finden sich dann neben den vielen Informationen der jeweiligen Unternehmen oder Institutionen vor allem die Öffnungszeiten wie etwa die der Postfiliale, des Inselbades oder die Standorte von Geldautomaten der Sparkasse Oder-Spree, der Apotheken. „Der Service in der App war uns bei der Entwicklung ganz wichtig“, sagt Bürgermeister Frank Balzer zum Start. Jederzeit können von nun an Anregungen, Hinweise oder Rückmeldungen über die geschaltete E-Mail-Adresse app@eisenhuettenstadt.de gegeben werden.

Fotos: Stadt EH

Eingetragen am 20.10.2020 um 18:25 Uhr.
[Anzeige]
Buchwald GmbH - Erd- und Deichbau
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©