ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Vermischtes14.12.2018
LOS - Nachrichten ...
Ratgeber14.12.2018
Rückblick und Ausbli ...
Ratgeber13.12.2018
Veränderter Sprechbe ...
Ratgeber13.12.2018
Öffnungszeiten der S ...
Politik12.12.2018
Wirth: Bundesregieru ...
Politik12.12.2018
LOS - Diskussion übe ...
Tourismus12.12.2018
Veranstaltungstipps ...
Kultur09.12.2018
„Belcantare Brandenb ...
Wirtschaft07.12.2018
Statement des SIBB e ...
Kultur07.12.2018
Senioren-KUNST-Ausst ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Politik:
Frank Balzer erstmals bei Versammlung des Brandenburger Städte- und Gemeindebundes


Eisenhüttenstadt (pm). Premiere zur Mitgliederversammlung des Städte- und Gemeindebundes Brandenburg: Frank Balzer nahm diesen Montag, 8. Oktober 2018, erstmals als Stadtoberhaupt Eisenhüttenstadts an dieser Tagung teil. Am Tagungsort Falkensee traf er mit zahlreichen Amtskollegen aus verschiedenen Kommunen Brandenburgs zusammen. „Es waren sehr positive Begegnungen und sehr kurzweilige, interessante Gespräche, die ich dort erstmals führen konnte“, sagte Frank Balzer nach seiner Rückkehr.
Zur Eröffnung durch Potsdams Oberbürgermeister Jann Jakobs, dem Präsidenten des Gremiums, und dem Grußwort des gastgebenden Bürgermeisters aus Falkensee, Heiko Müller, sprach auch Ministerpräsident Dietmar Woidke vor der Versammlung und diskutierte auch hinterher mit den Mitgliedern. Mit Vertretern der Landtagsfraktionen ging es in der anschließenden Podiumsdiskussion um einen Ausblick auf die Landtags- und Kommunalwahlen im kommenden Jahr vorrangig darum, wie zukünftig Städte und Gemeinden gestärkt werden.
Zuvor hatten sich alle SGK-Mitglieder zusammen mit dem Ministerpräsidenten über die Verbesserung der Feuerwehr-Situation im Land, die Zukunft der medizinischen Versorgung und zum Bereich E-Government ausgetauscht. Frank Balzer nutzte dabei zudem die Gelegenheit, nochmals auf die Situation der Altanschließer-Problematik gegenüber dem Ministerpräsidenten anzusprechen, die Windkraft-Quote in der Regionalplanung und die durch die Landesregierung geplante Kinder- und Jugendbeteiligung im Land in den Hauptsatzungen der Kommunen zeitlich und inhaltlich zu konkretisieren.
Zu dieser Mitgliederversammlung sind der langjährige Geschäftsführer Karl-Ludwig Böttcher (1994 bis 2018) und weitere Bürgermeister sowie Amtsdirektoren würdig verabschiedet worden.

Fotos: Stadt EH

Eingetragen am 09.10.2018 um 20:19 Uhr.
[Anzeige]
GVU GmbH - Großhandel und Vertrieb von Umwelttechnik
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©