ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Vermischtes25.05.2024
„Nord summt“ ...
Politik25.05.2024
aufstehen-NL: „Unser ...
Politik23.05.2024
Matthias Moosdorf/Jo ...
Vermischtes23.05.2024
Nachrichten aus Eise ...
Kultur23.05.2024
Ab in die Tonne – Di ...
Ratgeber17.05.2024
Bürgerservice des Ei ...
Wirtschaft16.05.2024
Im Haifischbecken in ...
Ratgeber16.05.2024
Praxis-Workshop „Bür ...
Kultur14.05.2024
Seniorenkonzert im S ...
Politik14.05.2024
aufstehen-NL: Wir le ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Kultur:
Die Spreeenten/ Burg Beeskow / 25.05.24

VERANSTALTUNG: „Woher die Spreeenten kommen und wohin sie gehen!“ | Improvisationstheater
DATUM: Samstag | 25. Mai 2024 | 19:00 Uhr
ORT: Burg Beeskow | Konzertsaal
EINTRITT: 7 € | erm. 5 €


Es ist wieder soweit – die Beeskower Improvisationstheatergruppe „Die Spreeenten“ tritt auf! Nach dem Motto „no risk, no fun“ stellen sich acht Schauspieler:innen immer wieder neuen Herausforderungen. Analog zum Motto der Jahresausstellung „Vom Kommen und Gehen“ im museum oder-spree präsentieren „Die Spreeenten“ ihre Version dieses Themas.

„Woher die Spreeenten kommen und wohin sie gehen!“ heißt es nun also an diesem Abend. Das ist aber auch schon alles, was dem Publikum und dem Ensemble zu Beginn der Vorstellung bekannt ist. Das heißt, es gibt keinen fertigen Text, keine konkreten Absprachen oder Regieanweisungen. Anders als im herkömmlichen Theater darf das Publikum hier das Spielgeschehen mitbestimmen: Denn im Improvisationstheater werden die Szenen spontan gespielt. Das wohlgesonnene und aktive Publikum befeuert dabei Spielfreude, Kreativität und Fantasie der Impro-Gruppe.

Mit der Aufführung unter dem Titel „Woher die Spreeenten kommen und wohin sie gehen!“ am Samstag, 25. Mai 2024, 19 Uhr, erwartet die Besucher:innen wieder ein einzigartiger Abend, den es so nie wieder auf einer Bühne zu sehen geben wird!!

Der Eintritt kostet 7, ermäßigt 5 Euro; Karten gibt es vorab am Museumstresen der Burg Beeskow, telefonisch unter 03366 35-2727 sowie online unter reservix.de (zzgl. Vorverkaufsgebühr).

Eingetragen am 14.05.2024 um 16:53 Uhr.
[Anzeige]
NUW Aufzugstechnik GmbH
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©