ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Ratgeber13.08.2022
Fischsterben in der ...
Vermischtes11.08.2022
Tag der Jugend ...
Kultur11.08.2022
Musikalischer Kabare ...
Politik11.08.2022
Stephan Protschka: E ...
Vermischtes11.08.2022
Vertrag zwischen TeG ...
Vermischtes11.08.2022
Wilder wilder Osten ...
Ratgeber11.08.2022
Warnhinweis ...
Kultur11.08.2022
Premiere Oper in der ...
Ratgeber07.08.2022
Der Ferientipp: Erho ...
Ratgeber25.07.2022
Frankfurt (Oder) unt ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Ratgeber:
Frankfurt (Oder) untersagt Wasserentnahme aus Oberflächengewässern und grenzt Bewässerungszeiten ein

Frankfurt (Oder) (pm). Der Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt (Oder) hat eine Allgemeinverfügung erlassen, welche die Wasserentnahme aus oberirdischen Gewässern untersagt, die Nutzung des Grundwassers einschränkt sowie die Bewässerungszeiten eingrenzt.

Es gilt:

1. Die Wasserentnahme aus oberirdischen Gewässern durch das Pumpen oder Ableiten wird gemäß §§ 44 und 45 Brandenburgisches Wassergesetz (BbgWG) für alle Oberflächengewässer der Stadt Frankfurt (Oder) verboten.

2. Die Bewässerung von Grün- und Gartenflächen wird mit Bekanntmachung bis zum 31. Juli 2022 auf die Zeit von 20.00 Uhr bis 8.00 Uhr begrenzt.

3. Die Bewässerung von Grün- und Gartenflächen wird ab dem 1. August 2022 bis zum 31. August 2022 auf die Zeit von 19.00 Uhr bis 9.00 Uhr begrenzt.

4. Die Bewässerung von Grün- und Gartenflächen wird ab dem 1. September 2022 bis zum 30. September 2022 auf die Zeit von 18.00 Uhr bis 9.00 Uhr begrenzt.

5. Die Bewässerung bezieht sich auf die Nutzung von Gartenwasserbrunnen, Trinkwasser des Wasserversorgers und gesammeltes Regenwasser.

6. Die Allgemeinverfügung gilt mit dem auf ihre Bekanntmachung folgenden Tag als bekannt gegeben und tritt mit diesem Tag in Kraft. Sie tritt mit Ablauf des 30. September 2022 außer Kraft.

7. Die Allgemeinverfügung gilt für das Gebiet der Stadt Frankfurt (Oder).

Die sofortige Vollziehung der Punkte 1 bis 4 dieser Verfügung wird angeordnet.



Die Allgemeinverfügung tritt nach ihrer öffentlichen Bekanntmachung umgehend in Kraft und gilt bis zum 30. September 2022.

Eingetragen am 25.07.2022 um 16:38 Uhr.
[Anzeige]
SommersEisCafe
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©