ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Politik20.05.2022
Marc Bernhard: Deuts ...
Kultur20.05.2022
30 Jahre Burg Beesko ...
Politik20.05.2022
Maaßen: »Der Krieg i ...
Ratgeber19.05.2022
LOS - Maskenpflicht ...
Kultur19.05.2022
47. Dixieland-Konzer ...
Ratgeber19.05.2022
Information zur Sign ...
Ratgeber18.05.2022
Neuzeller Klostermar ...
Politik18.05.2022
Würdigung für ehemal ...
Wirtschaft17.05.2022
Neues Kapitel für da ...
Ratgeber17.05.2022
Information über ein ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Politik:
Schwab und Guterres beschließen die Beschleunigung der Agenda 2030

Wie schnell möchten Sie in einer Dystopie wie Orwells »1984« leben? Schwab und Guterres kann es nicht schnell genug gehen. So haben die beiden eine Vereinbarung unterzeichnet, mit der sie die Agenda 2030 noch schneller verwirklichen wollen. Sie behaupten, mit der Umsetzung der Agenda im Interesse der Menschen und zu ihrem Wohle zu handeln. Dabei wurde keiner von ihnen jemals durch eine Wahl dazu legitimiert. Ihr angeblicher Segen für die Menschheit hat Kontrolle und ständige Überwachung der Bürger zur Folge.

Schwabs neue Weltordnung soll schneller umgesetzt werden: Schwab und Guterres vereinbaren Beschleunigung der Agenda 2030 – Die neue Weltordnung nach Vorsstellung von Klaus Schwab und dem Weltwirtschaftsforum (WEF) rückt noch schneller näher. Schwab und UN-Generalsekretär Guterres unterzeichneten eine Vereinbarung zur Beschleunigung der Agenda 2030.

Umsetzung der »New Urban Agenda« erfolgt dort zuerst: Wuppertal und Pforzheim im Katalog der »Smart Cities« aufgelistet – »Smart City« klingt im ersten Moment harmlos, vielleicht sogar gut. Smart zu sein ist ja grundsätzlich nicht unbedingt falsch. Wenn aber wie in diesem Fall die »New Urban Agenda« der UN dahinter steckt, dann sollten bei den Einwohner dieser Städte die Alarmglocken schrillen; und nicht nur bei denen.

Schwab ist ein Kadett Henry Kissingers: Das Weltwirtschaftsforum wurde von der US-Politik ins Leben gerufen – Das Ziel des WEF ist es nicht nur, das Leben auf der Erde zu kontrollieren, sondern es grundlegend zu verändern.

Quell: Freie Welt

Eingetragen am 10.05.2022 um 07:29 Uhr.
[Anzeige]
Autohof Wiesenau
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©