ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Wirtschaft30.11.2023
HyPhoX gewinnt den I ...
Vermischtes30.11.2023
HANSEartWORKS 2024 s ...
Vermischtes30.11.2023
Ernennung zum Stadtv ...
Ratgeber30.11.2023
Termine für Einschul ...
Kultur30.11.2023
Albert’s Sisters und ...
Kultur30.11.2023
Noch einmal „Jauchze ...
Kultur27.11.2023
Musikmuseum Burg Bee ...
Ratgeber27.11.2023
Sozialer Weihnachtsm ...
Ratgeber27.11.2023
Neue Info-Tafeln übe ...
Politik27.11.2023
René Springer: „Masc ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Ratgeber:
Weihnachtliches Potsdam


Potsdam (pm). Orangerien, Pelmeni, Sinterklaas – Es ist der europäische Esprit, der Potsdam und seine Traditionen prägt. Menschen aus ganz Europa kamen im Laufe der Zeit in die Residenzstadt der Hohenzollern und damit auch ihre Bauten und ihre Kultur. Besonders in der Adventszeit werden die europäischen Einflüsse in der ganzen Stadt spürbar. Dann trifft böhmisches Kunsthandwerk auf finnischen Glühwein, niederländischer Sinterklaas auf polnischen Sternenzauber. Ein Besuch in Potsdam ist wie eine Reise durch Europa.

Blauer Lichterglanz in der Potsdamer Innenstadt

27.11.-29.12.2023

Der Blaue Lichterglanz lässt Potsdams historische Innenstadt erstrahlen – vom Luisenplatz, über die Brandenburger Straße bis zum Bassinplatz. An rund 140 festlich geschmückten Marktständen gibt es regionale Köstlichkeiten und weihnachtliche Präsente zu erwerben. Mit dem Riesenrad auf dem Bassinplatz geht es in beachtliche Höhen und die Märchenbühne auf dem Luisenplatz verzaubert die Kleinsten unter den Gästen.

Böhmischer Weihnachtsmarkt auf dem Weberplatz Babelsberg

1.-3.12./8.-10.12.2023

Dort, wo sich vor über 270 Jahren böhmische Weber im Potsdamer Stadtteil Babelsberg ansiedelten, findet heute der traditionelle Böhmische Weihnachtsmarkt statt. Handwerker, Händler, Künstler und Gastwirte präsentieren regionale Traditionen. Böhmische Musikgruppen verbreiten an allen Tagen weihnachtliche und böhmische Stimmung. Die jüngsten Besucher können sich an den zwei Adventswochenenden besonders auf die Böhmische Kristallfee und die Werkstatt des Weihnachtsmannes freuen.

Sinterklaas-Fest im Holländischen Viertel

9.-10.12.2023

Ganz wie in den Niederlanden reitet Sinterklaas traditionell auf seinem Schimmel ins Holländische Viertel und eröffnet den gleichnamigen Weihnachtsmarkt. Holländische und einheimische Händler und Gastronomen sorgen auf dem Sinterklaas-Fest an rund 100 Marktständen für ein buntes Potpourri aus allerlei Leckereien, feinen Sachen und interessanten Handwerksvorführungen.

Sternenmarkt mit Sternenfest im Kutschstallhof

1.-3.12.2023

Im Kutschstallhof bietet der Sternenmarkt Kunsthandwerk und Spezialitäten aus Polen. Die historische Gewölbehalle wird zur deutsch-polnischen Begegnungsbörse und die Weihnachtsmannwerkstatt heißt alle kleinen Gäste willkommen. Begleitet wird der Markt vom Sternenfest, u. a. mit Zirkusdarbietungen und Konzerten.

Besucherinnen und Besucher des Sternenmarktes können an allen Tagen des Sternenmarkts die Brandenburg.Ausstellung im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte kostenfrei besuchen. Kostenfreie Führungsangebote ergänzen das Programm.

Adventsmarkt Hermannswerder

10.12.2023

Auf der Insel Hermannswerder, mitten in Potsdam und doch fern vom vorweihnachtlichen Trubel, ist einer der schönsten Adventsmärkte der Region zu finden. Im romantischen Lichterschein öffnen sich bunte Marktstände. Selbstgebackene Plätzchen und Stollen, internationale Weihnachtsspezialitäten, kreativer Schmuck, Feines und Herzhaftes zum Essen und Trinken, Bücher, Kunsthandwerk und Geschenkideen bieten die Einrichtungen der Hoffbauer-Stiftung, Kunsthandwerker und Gastronomen an. Der stimmungsvolle Markt beginnt mit dem Festgottesdienst um 14 Uhr in der kerzenbeleuchteten Inselkirche. Zum gemeinsamen Singen trifft man sich um 16 Uhr am Feuer. Und um 17.30 Uhr erklingt in der Kirche das Konzert mit den Chören des Evangelischen Gymnasiums Hermannswerder.

2. Potsdamer WEINnacht auf dem Königlichen Weinberg

2.12.2023

Wenn der Winter in Potsdam Einzug hielt, wurde es ruhig und besinnlich in den Gärten von Sanssouci. Dann zog sich die kaiserliche Familie gerne in das Neue Palais zurück, um dort im Kreise der Familie Weihnachten zu begehen. Zahlreiche Tannen schmückten das Haus und damals wie heute gehörten bzw. gehören zu einer schönen Advents- und Weihnachtszeit allerlei Köstlichkeiten sowie natürlich der Wein.

Rund 250 Jahre später laden Sie die Mosaik-Berlin gGmbH und die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten unweit des Neuen Palais zum Weihnachtsmarkt auf dem Königlichen Weinberg ein. Freuen Sie sich auf kreative kunsthandwerklich gefertigte Geschenkideen von verschiedenen sozialorientierten Produzenten aus der Region und genießen Sie die bezaubernde Atmosphäre des festlich illuminierten Weinbergs.

Alle Märkte und weitere Inspiration für die Weihnachtsauszeit in Potsdam finden Sie unter: www.weihnachten-potsdam.de.

Foto: Blauer Lichterglanz (c) PMSG André Stiebitz

Eingetragen am 09.11.2023 um 18:29 Uhr.
[Anzeige]
Mohr & more - Visagistik, Aromatherapie, Friseur
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©