ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Politik17.07.2019
Hampel: Außenministe ...
Tourismus17.07.2019
...
Vermischtes17.07.2019
LOS - Ortsdurchfahrt ...
Kultur17.07.2019
Geschichte(n) • Er ...
Kultur16.07.2019
Kurator*innenführung ...
Kultur14.07.2019
Blasmusikfest in Bre ...
Sport12.07.2019
Auf die Fahrräder, f ...
Ratgeber12.07.2019
Gesundheitsförderung ...
Ratgeber12.07.2019
Projekttag Fliegen i ...
Tourismus12.07.2019
Sommerferientipps bi ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Vermischtes:
Wanderausstellung „Gut älter werden im vertrauten Wohnumfeld“ macht Stopp in Eisenhüttenstadt

Eisenhüttenstadt (pm). Seit bereits 3 Jahren unterstützt die Fachstelle Altern und Pflege im Quartier im Land Brandenburg (FAPIQ) mit ihrem Förderaufruf „Gut älter werden im vertrauten Wohnumfeld“ bei der Umsetzung innovativer Ideen im Land.
Die mittlerweile mehr als 20 erfolgreich umgesetzten Förderprojekte – zu denen auch das Eisenhüttenstädter Projekt „Nette Leute in Guten Stuben“ gehört – werden nun im Rahmen einer Wanderausstellung der Öffentlichkeit präsentiert. Die vielfältigen Projektideen, die unter
anderem zur Belebung der Nachbarschaft beitragen oder Anreize für generationsübergreifende körperliche Betätigung in der Gemeinde schaffen, sollen die BesucherInnen in den Austausch bringen und zum Nachahmen anregen.
Die Behinderten- und Seniorenbeauftragte der Stadt Eisenhüttenstadt und das Stadtteilbüro offis präsentieren anlässlich der Brandenburgischen Seniorenwoche nun die
Wanderausstellung „Gut älter werden im vertrauten Wohnumfeld“ in Eisenhüttenstadt.
Die Ausstellung will gute Praxis ins ganze Land tragen und zeigen, dass es nicht immer einerkostspieligen und aufwändigen personellen oder räumlichen Infrastruktur bedarf, um das selbstständige Wohnen im Alter zu unterstützen. Das beweist auch das Eisenhüttenstädter
Projekt „Nette Leute in Guten Stuben“, das im Jahr 2017 als eines der ausgewählten Förderprojekte gewürdigt wurde.

Die Eröffnung der FAPIQ-Wanderausstellung findet statt am Dienstag, den 18. Juni 2019 um 10.00 Uhr im Stadtteilbüro offis, Alte Poststraße 2 (am Busbahnhof), 15890
Eisenhüttenstadt. Die Ausstellung ist dann vom 18.06. bis 05.07.2019 im Stadtteilbüro offis zu dessen Öffnungszeiten zu besichtigen:
Jeweils Mo und Do. von 9 – 16 Uhr sowie Di. von 9 – 18 Uhr.

Eingetragen am 14.06.2019 um 16:53 Uhr.
[Anzeige]
Fritz und Renate Grabau Stiftung
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©