ODER-NEIßE-JOURNAL
Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Vermischtes14.12.2018
LOS - Nachrichten ...
Ratgeber14.12.2018
Rückblick und Ausbli ...
Ratgeber13.12.2018
Veränderter Sprechbe ...
Ratgeber13.12.2018
Öffnungszeiten der S ...
Politik12.12.2018
Wirth: Bundesregieru ...
Politik12.12.2018
LOS - Diskussion übe ...
Tourismus12.12.2018
Veranstaltungstipps ...
Kultur09.12.2018
„Belcantare Brandenb ...
Wirtschaft07.12.2018
Statement des SIBB e ...
Kultur07.12.2018
Senioren-KUNST-Ausst ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Kultur:
Stimmungsvolle und stimmgewaltige Männer gesucht

Stimmungsvolle Männer gesucht
Eisenhüttenstadt (han). Diesmal ohne Gender, denn es geht tatsächlich nur um Männer. Sie sollten eine gute Stimme haben, Geselligkeit und Spaß an der Gemeinschaft mitbringen und ein Fabel für den Gesang haben. Wer das auf sich beziehen kann, ist beim Männergesangsverein „MGV Germania 1885 e.V.“ in Fürstenberg genau richtig, denn hier wird Nachwuchs gesucht. „Das Alter spielt dabei überhaupt keine Rolle. Singen kann jeder und so freuen wir uns auch über jeden, der hier vorbeischaut“, sagt Dirigent Lutz Thiele, der wegen des Gesprächs kurzfristig die Probe unterbrach und damit schon zeigte, wie wichtig ihm dieses Thema ist. Immer dienstags ab 19.30 Uhr wird im Fürstenberger Gesellschaftshaus „Schleichers“ geprobt und da bietet sich auch die Gelegenheit mal in den Chorgesang hineinzuhören und die Atmosphäre in sich aufzunehmen.
„Als ich hier vor einem Jahr vorbei kam, bin ich nicht davon ausgegangen, dass ich mal mitsingen werde“, erinnert sich Marcus Eger und setzt fort: „Heute fühle ich mich richtig wohl hier, denn der Gesang ist das eine, der gesellige, ja man kann sagen familiäre Umgangston die andere Seite. Es ist eine Gemeinschaft Gleichgesinnter, die ich nicht mehr misse möchte.“
Diese Worte kann Lutz Thiele nur unterstreichen. „Ich bin letztendlich durch meinen Vater her gekommen und wollte eigentlich gar nicht. Da habe ich kurzerhand meinen Freund mitgenommen und wir sind geblieben. Also Männer, bringt Eure Freunde mit und schaut bei uns rein“, wirbt er für stimmungsvollen und stimmgewaltigen Sängernachwuchs. Stimmgewaltig sind die rund 50 Kehlen schon und kommen beim Publikum immer wieder gut an. Egal, ob Sängerfest, Weihnachtsfeier, Schlachte- und Plattenfest (Fasching) - auch feiern kommt nicht zu kurz. Und durchaus abweichend vom ersten Satz, hier spielen die unterstützenden Frauen wieder eine Rolle, denn ohne diese scheint es eben auch beim Männergesangsverein nicht zu gehen und so schließt sich der Kreis zur familiären Gemeinschaft, die richtig Spaß machen kann, wenn man sich nur darauf einlässt.

Foto: han

Eingetragen am 24.09.2018 um 16:33 Uhr.
[Anzeige]
Fritz und Renate Grabau Stiftung
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006©