ODER-NEIßE-JOURNAL
Die Internetzeitung für Eisenhüttenstadt & Umgebung

www.oder-neisse-info.de
Nachrichten
Politik Wirtschaft Kultur Vermischtes Polizeiberichte Sport Tourismus Ratgeber
Suche
Aktuelles

Vermischtes18.01.2018
Bürgermeisterübergib ...
Tourismus17.01.2018
Veranstaltungstipps ...
Kultur17.01.2018
Tenor und klassische ...
Vermischtes17.01.2018
US-Diplomat Kent D. ...
Ratgeber17.01.2018
„Mobil bis ins Alter ...
Politik17.01.2018
Stadt gedenkt der Op ...
Politik15.01.2018
Nächste Bürgersprech ...
Vermischtes15.01.2018
Nachrichten aus Fran ...
Politik15.01.2018
Markus Frohnmaier, ...
Politik15.01.2018
LOS - Landkreis zeic ...
Service

Branchenbuch
Termin-Kalender
Bilder der Region
Regionale Links
Redaktion

Mediendaten
Kontakt
AGB
Impressum

Kontakt unter:
0163 / 4800356
joehanisch@gmx.de

Bürgermeisterübergibt neue Drehleiter an Freiwillige Feuerwehr

Eisenhüttenstadt (pm). Die Freude glänzt und dreht sich: Eisenhüttenstadts Bürgermeister Frank Balzer (SPD) übergab am Donnerstagmorgen der Freiwilligen Feuerwehr Eisenhüttenstadt mit ihren hauptamtlichen und freiwilligen Kräften eine neue Drehleiter. Die nun ausgediente hat mehr als 17 Jahre zuverlässig ihre Arbeit verrichtet. "Unsere Feuerwehrkräfte sollten stets mit modernste Technik zu ihren Einsätzen rausfahren. Die neue Drehleiter ist ein wichtiges Gerät und auch ein notwendiges, damit uns [ ...mehr ]

Eingetragen am 18.01.2018 um 18:01 Uhr.
Veranstaltungstipps für Brandenburg / KW 4

Potsdam (TMB/pm). Blumenkörbe für die ersten Frühjahrsblüher, Halterungen für Gartenfackeln und dekorative Körbchen für drinnen und draußen selber zu flechten, das kann man im Museum Schloss und Festung Senftenberg am 20. Januar 2018 im Lausitzer Seenland erlernen. Korbflechter Peter Lehmann aus Lübbenau bietet den beliebten Workshop an. Dabei lernen die Teilnehmer grundlegende Handwerkstechniken kennen.

Woher stammt das Sprichwort „durch die Lappen gegangen“? Das klärt sich ebenfalls am [ ...mehr ]

Eingetragen am 17.01.2018 um 17:50 Uhr.
Tenor und klassische Gitarre als Auftakt der neuen Konzertsaison

Beeskow (St. Marien). Schon bevor das gesamte Programm der Konzertreihe „Musik in St. Marien“ druckreif vorliegt, startet am Sonntag, 4. Februar 2018 um 16.30 Uhr die neue Saison mit dem ersten Konzert. In der Sakristei der St. Marienkirche sind Johannes Hoppe und Carlé Costa zu Gast. Mit diesen beiden Musikern beginnt durch Gesang und klassische Gitarre „Musik in St. Marien“ in diesem Jahr eher lyrisch. Und auch der Untertitel der Veranstaltung bestätigt das: „Geschichten von Liebe und Leben.“ [ ...mehr ]

Eingetragen am 17.01.2018 um 17:48 Uhr.
US-Diplomat Kent D. Logsden besucht Gesamtschule 3

Eisenhüttenstadt (pm). Hoher Besuch in Eisenhüttenstadt am 23. Januar 2018: Der Geschäftsführer ad Interim der Botschaft der USA in Deutschland, Kent D. Logsden, besucht mit seiner Ehefrau Michelle R. Logsdendie Stahlstadt. Der Grund: Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule 3 in der Eisenhüttenstädter Maxim-Gorki-Straße hatten an einem Kunst-Fotografie-Projekt des Freizeit- und ErholungszentrumsWuhlheide in Berlin –kurz FEZ – erfolgreich teilgenommen. Anlässlich des 100. Geburtstages des belie [ ...mehr ]

Eingetragen am 17.01.2018 um 05:14 Uhr.
„Mobil bis ins Alter“: Was ändert sich 2018 rund um Auto und Verkehr?

Eisenhüttenstadt (pm). Am 23. Januar 2018 um 16.00 Uhr lädt das Eisenhüttenstädter Stadtteilbüro offis (am Busbahnhof)zu seiner ersten Veranstaltung der Schulungsreihe „Mobil bis ins Alter“ in 2018 ein. Wie gewohnt gibt es viele Tipps und Informationen zur Mobilität und Verkehrssicherheit. Wie fast in jedem Jahr stehen auch 2018 wieder neue Änderungen und Vorschriften für Autofahrer und weitere Verkehrsteilnehmer bevor. Manche der neuen Regelungen greifen bereits zum 1. Januar, andere treten ers [ ...mehr ]

Eingetragen am 17.01.2018 um 05:10 Uhr.
Stadt gedenkt der Opfer des Nationalsozialismus

Frankfurt (Oder) (pm). Zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus und anlässlich des 73. Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz lädt die Stadt Frankfurt (Oder) auch in diesem Jahr zu einer öffentlichen Veranstaltung unter dem Motto „Erinnern für die Zukunft“ am 27. Januar 2015, um 15.00 Uhr, in den Konferenzraum K2 des Kleist Forums ein.

Der Leiter der Dokumentationsstelle des Lagers Jamlitz Dr. Andreas Weigelt wird in einem Beitrag „Der Hass auf andere ist [ ...mehr ]

Eingetragen am 17.01.2018 um 05:05 Uhr.
Nächste Bürgersprechstunde des Oberbürgermeisters

Frankfurt (Oder) (pm). Der Oberbürgermeister, Dr. Martin Wilke, lädt am Sonnabend, dem 27. Januar zu seiner nächsten Bürgersprechstunde ein. Sie findet in der Zeit von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr im Raum 211 statt. Voranmeldungen sind nicht erforderlich.

Foto: Stadt FFO [ ...mehr ]

Eingetragen am 15.01.2018 um 18:42 Uhr.
Nachrichten aus Frankfurt (Oder)

- Längere Wartezeiten für Beurkundungen im Amt für Jugend und Soziales
- Arbeitskreis „Bürgerkirche St. Marien“ hat sich konstituiert
- Verantwortung übernehmen – Schöffe werden
Wahl der Jugendschöffen 2018
- Neuer Mietspiegel für Frankfurt wird erarbeitet
- Parkplatz an der Cottbusser Straße offiziell frei gegeben


Längere Wartezeiten für Beurkundungen im Amt für Jugend und Soziales

Die Bürgerinnen und Bürger werden informiert, dass es infolge krankheitsbedingte [ ...mehr ]

Eingetragen am 15.01.2018 um 18:39 Uhr.
Markus Frohnmaier, Bundestagsabgeordneter der AfD, warnt davor dem türkischen Werben allzu schnell nachzugeben:

Sichert: GroKo-Sondierung und EU-Regel verschärfen Asylkrise in Deutschland


„Deutschland schlittert erneut in eine katastrophale Asylkrise“, mit diesen scharfen Worten kommentiert Bayerns AfD-Landesvorsitzender und Bundestagsabgeordneter Martin Sichert das Ergebnis der jüngsten Sondierungsgespräche zwischen CDU/CSU und SPD. Zusammen mit den von der EU geplanten neuen Nachzugsregelungen für Asylbewerber bedeutet die Einigung einen drastischen Anstieg der Asylbewerberzahlen in den kom [ ...mehr ]

Eingetragen am 15.01.2018 um 18:36 Uhr.
LOS - Landkreis zeichnet auf dem Neujahrsempfang Projekt aus

LOS (pm). Auf dem Neujahrsempfang des Landkreises Oder-Spree am Sonntag in Bad Saarow haben Landrat Rolf Lindemann und der Kreistagsvorsitzende Dr. Franz H. Berger an den Verein Pépinière e.V. einen Förderzuschuss in Höhe von 1500 Euro übergeben. Die Vertreter des Vereins bilden im Ehrenamt Schülerinnen und Schüler von Grund- und Oberschulen in Erster Hilfe aus. Mittlerweile hat der Verein mehr als 3000 Schüler in die Erste Hilfe eingeführt.

Dabei wird den Kindern direkt an den Schulen be [ ...mehr ]

Eingetragen am 15.01.2018 um 12:44 Uhr.
Warten auf den Funkenregen

Oderland (han). Leute mit Weihnachtsbäumen waren am Samstag in vielen Orten unterwegs, um zu den Sammelstellen bzw. Feuerplätzen zu gehen. Denn in vielen Gemeinden entlang von Oder und Schlaube fanden die ersten großen Events des Jahres statt, das Weihnachtsbaum verbrennen.
Was vor Jahren übereifrige Umweltschützer und Behörden verbieten wollten, hat sich in Groß Lindow, Brieskow-Finkenheerd, Wiesenau und Vogelsang zu einer schönen Tradition entwickelt. Rund 100 Weihnachtsbäume, mal ein paar [ ...mehr ]

Eingetragen am 15.01.2018 um 04:59 Uhr.
Faschingsauftakt in Mixdorf

Mixdorf (han). Bei Temperaturen um die Null Grad begaben sich die Einwohner Mixdorfs am Samstag auf große Zampertour und starteten damit in ein kräftezehrendes und gleichzeitig schönes närrisches Wochenende.

„Es ist acht Uhr und immer sind noch nicht alle da. Wir wollen los“, sagte Marco Radlow mehr zu sich selbst, als zu den anderen. Seine Frau Nadine, er selbst und einige andere Mixdorfer sind sozusagen so etwas wie die guten Seelen der Veranstaltung, denn hier läuft Fasching organisat [ ...mehr ]

Eingetragen am 15.01.2018 um 04:56 Uhr.
EWE Klassik tour – Konzert

Samstag, 24. Februar 2018, 17:00 Uhr Beeskow, Schützenhaus Eintritt: 12,00 € / für Kinder bis 18 Jahre 5,00 € (zzgl. Vorverkaufsgebühr*)

EWE Klassik tour – Konzert

Das Brandenburgische Staatsorchester Frankfurt (BSOF) ist seit längerer Zeit wieder mit einem großen Konzert in Beeskow zu Gast. Am 24. Februar 2018 erklingen im Schützenhaus Beeskow die Werke berühmter Komponisten aus der Epoche der „Wiener Klassik“.

Auf dem Programm stehen u.a. Werke von Wolfgang Amadeu [ ...mehr ]

Eingetragen am 12.01.2018 um 19:11 Uhr.
Potentiale und Chancen der Digitalisierung

Expertenbeirat des Vereins Bügernahes Brandenburg e. V. begann mit erstem Workshop die Themenreihe „Reformbedarf der Verwaltung in Brandenburg“

Frankfurt (Oder) (pm). Am 8. Januar 2018 veranstaltete der Verein Bürgernahes Brandenburg – Verein für den Erhalt und Stärkung unserer Landkreise, Städte und Gemeinden e. V. in Potsdam den ersten Workshop im Rahmen einer Themenreihe. Prof. Dr. Norbert Gronau, der dem Expertenbeirat des Vereins angehört, und Prof. Dr. Moreen Heine, beide von der Un [ ...mehr ]

Eingetragen am 12.01.2018 um 18:54 Uhr.
LOS - Starthilfe für die Notfalldose durch die Kreisverwaltung Oder-Spree

LOS (pm). Die Notfalldose - ein kleines Hilfsmittel, das in Notsituationen wichtige Informationen liefern kann - hat der Vorsitzende des Kreisseniorenbeirates Hans-Christian Karbe in der jüngsten Beratung des Kreistagsauschusses für Soziales und Gesundheit (9. Januar 2018) in Beeskow vorgestellt. Das vom Kreisseniorenbeirat initiierte Projekt bekommt jetzt zusätzliche Starthilfe aus der Kreisverwaltung. Die Mitarbeiterinnen des Büros der Beauftragten haben dafür gesorgt, dass die Notfalldose a [ ...mehr ]

Eingetragen am 11.01.2018 um 17:48 Uhr.
„Brandenburg für alle. Barrierefrei reisen”: Ausgabe 2018 für barrierefreies Reisen in Brandenburg erschienen

100 Seiten mit Ausflugs- und Urlaubstipps für Menschen mit und ohne Behinderung

Potsdam (TMB/pm). Empfehlungen, Tipps und Erlebnisberichte sind das Markenzeichen des Magazins „Brandenburg für alle. Barrierefrei reisen“, das im Januar 2018 bereits zum siebten Mal im Berliner Verlag terra press in Kooperation mit der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH erschienen ist. Gerade im Segment des barrierefreien Tourismus ist die Vorbereitung von Reisen und Ausflügen ganz entscheidend. Das Mag [ ...mehr ]

Eingetragen am 11.01.2018 um 17:46 Uhr.
Halbjahreszeugnisse: Familienstreit wegen schlechter Noten?

Studienkreis in Eisenhüttenstadt und Fürstenwalde lädt zur Woche der offenen Tür ein

Eisenhüttenstadt (Stk/pm). Die Halbjahreszeugnisse geben nicht in allen Familien Anlass zur Freude. Bei fast der Hälfte aller Familien, deren Kinder in der Schule Noten bekommen, führen schlechte Noten zu Streit oder schlechter Stimmung. 41 Prozent sagen, dass schlechtere Noten den Familienfrieden stören. Betroffen sind auch viele Schulkinder mit überwiegend guten schulischen Leistungen. So lautet das Er [ ...mehr ]

Eingetragen am 11.01.2018 um 17:42 Uhr.
Noch einige Exemplare des Fotokalenders „GuckMal - DenkMal“ für 2018 erhältlich

Eisenhüttenstadt (pm). Wer sich in den ersten Tagen des neuen Jahres einen farbenfrohen Start ins neue Jahr sichern will, für den ist der Fotokalender „GuckMal - DenkMal“ für das Jahr 2018 genau das Richtige. Dieser Wandkalender ist das Ergebnis des Fotowettbewerbes „GuckMal – DenkMal“, der jährlich im Rahmen des Programms Soziale Stadt ausgelobt wird.

Eisenhüttenstädterinnen und Eisenhüttenstädter unterschiedlichsten Alters wagten unter dem Motto „Eisenhüttenstadt – ganz nach meinem Gesc [ ...mehr ]

Eingetragen am 10.01.2018 um 05:02 Uhr.
Kursangebot „Älter werden in Balance - wir tun etwas!“ wird fortgesetzt

Eisenhüttenstadt (pm). Die Bedeutung von Bewegung und Fitness im Alter kann nicht hoch genug gewertet werden. Viele ältere Menschen kommen oftmals wegen ihres bewegungsarmen Lebensstils bereits bei normalen Alltagsaktivitäten gefährlich nahe an ihre körperlichen Leistungsgrenzen.

Unter dem Motto „Älter werden in Balance –wir tun etwas“ nutzten im vergangenen Jahr zwanzig Frauen und Männer ab 60 Jahren das neue ATP-Kursangebot im Eisenhüttenstädter Stadtteilbüro offis. Aufgrund der positiv [ ...mehr ]

Eingetragen am 10.01.2018 um 05:00 Uhr.
Gut informiert nach Potsdam reisen

Druckfrische Inspirationen für den Urlaub in der UNESCO-Welterbestadt

Potsdam (Tourismus/pm). Potsdam ist auch 2018 ein Reiseziel, das sich zu besuchen lohnt. Ob Kultur erleben, Geschichte lauschen, Leben genießen oder Wasser spüren – die Havelmetropole berührt die Sinne.

Die PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH unterstützt die Besucher der Brandenburgischen Landeshauptstadt bei der Planung und Buchung ihres nächsten Potsdam-Trips. Der druckfrische Reiseplaner „Zu Gast in Potsda [ ...mehr ]

Eingetragen am 09.01.2018 um 14:09 Uhr.
Neuer Bürgermeister in Eisenüttenstadt

Eisenhüttenstadt (han). Am 5. Januar überreichte SVV-Vorsitzender Peter Müller dem neuen Bürgermeister von Eisenhüttenstadt Frank Balzer (SPD) die Ernennungsurkunde und versprach eine Zusammenarbeit zum Wohle der Stadt. Mit seinem Eid schwor Frank Balzer, seine Amtspflichten gewissenhaft zu erfüllen sowie das Grundgesetz, die brandenburgische Verfassung und die Gesetze zu wahren.

An der offiziellen Amtseinführung nahm der 1. Beigeordnete Thomas Kühn und weitere Vertreter der Verwaltung te [ ...mehr ]

Eingetragen am 05.01.2018 um 14:08 Uhr.
Neue Leitung des Ordnungs- und Umweltamtes

Frankfurt (Oder) (pm). Steffen Wenzek übernimmt ab dem 1. Februar 2018 die Leitung des Ordnungs- und Umweltamtes der Stadt Frankfurt (Oder). Die Stadtverordnetenversammlung folgte in ihrer Sitzung am 14.12. dem Vorschlag der Verwaltung zur Besetzung der Stelle.

Der 47-jährige Wenzek ist seit 2006 Verwalter der Stadtkasse. Der Stadtverwaltung gehört er seit dem Jahr 1998 an. In den Jahren von 1995 bis 1998 wurde er an der Fachhochschule zum Diplom-Verwaltungswirt ausgebildet.

Zu s [ ...mehr ]

Eingetragen am 28.12.2017 um 15:36 Uhr.
Städtisches Veterinäramt warnt vor Afrikanischer Schweinepest

Kontakt mit Wildschweinen vermeiden/ keine Küchenabfälle verfüttern

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) tritt seit 2014 in den baltischen Staaten und in Polen auf. In weiter östlich liegenden Ländern (z. B. Russland, Ukraine) kommt die Seuche seit 2007 bis heute gehäuft vor. „Aufgrund des hohen Infektionsdruckes kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Seuche nach Deutschland und in weitere Länder der EU verschleppt wird. Der jüngste Ausbruch in der Tschechischen Republik hat dies eind [ ...mehr ]

Eingetragen am 27.12.2017 um 14:18 Uhr.
Einschulungen für das Schuljahr 2018/2019

Eisenhüttenstadt (pm). Eltern, deren Kinder zwischen dem 01. Oktober 2011 und 30. September 2012 geboren sind, melden diese bitte in einer der dem Wohnsitz zugeordneten Grundschulen an.
Die entsprechende Auskunft ist der aktuellen „Satzung über die Bildung von Schulbezirken in der Stadt Eisenhüttenstadt“ zu entnehmen. Diese wurde im Amtsblatt für die Stadt Eisenhüttenstadt Nr. 17/2011 am 28.11.2011 veröffentlicht.
Diese Satzung ist auch auf der Internetseite der Stadt Eisenhüttenstadt, Ru [ ...mehr ]

Eingetragen am 20.12.2017 um 07:50 Uhr.
Stadtverordnetenversammlung unterstützt den Kreistagsbeschluss gegen die geplante Kreisgebietsreform

Eisenhüttenstadt (pm). Die Stadtverordnetenversammlung Eisenhüttenstadt unterstützt den Beschluss des Kreistages gegen die Kreisgebietsreform und fasste in ihrer Sitzung am 18.10.2017 auf Antrag der CDU-Fraktion folgenden einstimmigen Beschluss:

„Die Mitglieder der Stadtverordnetenversammlung unterstützen den einstimmig beschlossenen Kreistagsbeschluss zur Ablehnung der Kreisgebietsreform.“

Das Volksbegehren "Bürgernähe erhalten – Kreisreform stoppen" findet noch bis 28. Februar 2 [ ...mehr ]

Eingetragen am 25.10.2017 um 18:06 Uhr.
[Anzeige]
Zum Apfelbaum - Ihre Gaststätte in Grabko
Anzeige



Für Sie vor Ort -
Sparkasse Oder-Spree


Verkehrslandeplatz Pohlitz

www.FfoWebservice.de

FfoWebservice 2006 - 2018©